Startseite
GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima

language

  • Riesen-Deal mit Kölner Versorgungsunternehmen

    Als Kölner Versorgungsunternehmen beliefert die RheinEnergie AG rund 2,5 Millionen Menschen aus der Region mit Energie und Trinkwasser. Neben den Privathaushalten werden auch Industrie, Handel und Gewerbe versorgt.  Zur Optimierung und Ausweitung seines Energienetzes hatte der Konzern europaweit einen Großauftrag für die Lieferung von PE-Rohren ausgeschrieben.

    weiter >

  • DIE NEUE DIN 1986-TEIL 100

    Immense Schäden an der Infrastruktur und an Gebäuden, signifikante Gefahren für den Menschen – das sind die Folgen von Starkniederschlägen. Extremwetterereignisse sind oftmals auf den Klimawandel zurückzuführen und treten nicht nur immer häufiger auf, sondern werden auch intensiver. Damit stellen sie ganz neue Herausforderungen an die Stadtentwicklung.

    weiter >

  • HTI INTERNATIONAL ROMANIA UND DIE SCHIFFINDUSTRIE

    Die HTI INTERNATIONAL ROMANIA hat im Rahmen ihrer Industrieaktivitäten bereits im Jahre 2016 mit der Belieferung der rumänischen Schiffsindustrie begonnen. Erster Kunde war die DAMEN Werft in Galati.

    weiter >

  • Sicheres Bauen mit Flüssigböden

    Im Kanal- und Rohrleitungsbau kommt Flüssigboden immer häufiger zum Einsatz. Die Methode verkürzt Bauzeiten und reduziert damit Beeinträchtigungen durch Baustellen. Es handelt sich um ein technologisch ausgereiftes Vorgehen für die Herstellung langlebiger unterirdischer Infrastrukturbauwerke.

    weiter >

  • NEU: Perspektiv 04/2017

    Wir richten in dieser Ausgabe den Blick auf den Kanal- und Rohrleitungsbau und den Trend zum Flüssigboden. Schneller, ökonomischer, nachhaltiger: Die Methode verkürzt Bauzeiten und reduziert damit Beeinträchtigungen auf Baustellen. Aber wie genau funktioniert das?

    weiter >

     

Die Zukunft fest im Griff

Die HTI-GRUPPE hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein zentraler Partner für das gesamte Sortiment rund um den Tiefbau- und Industrietechnikbedarf zu sein. Früher musste man für eine optimale Lösung mit vielen unterschiedlichen Herstellern und Spezialhändlern zusammenarbeiten. Heute bietet die HTI-GRUPPE qualitativ hochwertige Systeme praxisnah und aus einer Hand an. Wir machen es uns daher zur Pflicht, alle (erfüllbaren) Wünsche unserer Kunden zu erkennen und ihnen zu entsprechen. Basis dafür ist die ausgesuchte Qualität der gelisteten Produkte namhafter Hersteller. Besonderen Stellenwert hat darüber hinaus die fachkompetente, persönliche Betreuung unserer Kunden.

Die Organisationsstruktur der HTI-GRUPPE basiert auf dem Know-how unserer Mitarbeiter und ist ganz auf unsere Kunden ausgerichtet. Wir pflegen eine Philosophie der flachen Hierarchien mit maximal drei Stufen und kurzen Entscheidungswegen. Als Familienunternehmen mit jeweils persönlich haftenden Gesellschaftern richten wir unsere Unternehmenspolitik auf nachhaltiges Wirtschaften und langfristige Sicherheit aus. Erzielte Überschüsse werden grundsätzlich reinvestiert, um die Handlungsfähigkeit für Investitionen und wichtige Maßnahmen zu erhalten.

Wir verstehen uns als aktiver Mittler zwischen Industrie und verarbeitendem Gewerbe. Deshalb beteiligen wir uns an der Gestaltung des Marktes und erschließen gezielt Potenziale neuer und sich wandelnder Geschäftsfelder. Aus diesem Grund stehen wir in ständigem Kontakt zu Herstellern, Planern und Verarbeitern, um unser Sortiment stets aktuell und praxisgerecht zu halten. Wir beraten unsere Kunden intensiv, führen Fachveranstaltungen durch, sind auf Messen präsent und informieren mit eigenen Broschüren und Katalogen.

Durch die guten Kontakte zu namhaften Herstellern, Ingenieurbüros, Vertretern aus Forschung und Lehre und von Verbänden sowie Bauherren und Betreibern aus Kommunen, Gewerbe und der Industrie, ist die HTI-GRUPPE in der Lage, informelle und persönliche Netzwerke zum Vorteil aller Beteiligten zu knüpfen.