Startseite
GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima

language

  • ANGEHENDE LAGERLOGISTIKER BAUEN LAGER-MODELLBAUTEN

    Besonder Praxisarbeit an der Berufsschule. Die Klasse des Auszubildenden Hergen Loppnow von der HTI ZEHNTER KG arbeitete acht Wochen lang und mit viel Engagement an einem Projekt mit dem Namen: »Wir bauen ein Modell eines Lagers«.

    weiter >

  • neuer Imagefilm zeigt: HTI verbindet

    Partnerschaftlich, vernetzt, verbindend: Die HTI-GRUPPE ist der zentrale Ansprechpartner für die Bereiche Tiefbau und Industrietechnik. In einer Minute sagen wir Ihnen, warum wir der perfekte Partner für Ihr Projekt sind. Emotional und überzeugend liefert unser neuer Imagefilm handfeste Argumente. Profitieren Sie von unseren Stärken. Wir sorgen für Wissenstransfer und echte Resultate. Spot an!

    weiter >

     

  • Zufriedenheit – Lesung in den Fachwelten Bayern

    Die Lesungen in den Fachwelten Bayern sind inzwischen zu einer festen Instanz geworden. Die Idee der gemütlichen Abende im Kreise von Kollegen, Kunden, Lieferanten und Bekannten geht voll auf. Inzwischen finden nicht nur begeisterte Krimi-Leser den Weg nach Markt Schwaben.

    weiter >

  • Zustand der Kanalisationen in Deutschland

    Es besteht weiterhin ein hoher Investitionsbedarf für die nachhaltige Bewirtschaftung der Kanalisation – das zeigt die aktuelle Umfrage der DWA.

    weiter >

  • Topaktuell: HTI Perspektiv 03/2017

    Überregulierung, Bürokratiemonster, Bevormundung… In der Titelgeschichte der HTI Perspektiv 3/2017 widmen wir uns der neuen DIN 1986 Teil 100 und beantworten damit die Frage, was sich bei der Planung und Ausführung von Grundstücksentwässerungsanlagen ändert.

    weiter >

     

Lesung in den Fachwelten Bayern in Markt Schwaben

02.01.2017

Lesung in den HTI-Fachwelten Bayern in Markt Schwaben

»ZUFRIEDENHEIT«
WIE MAN SIE ERREICHT UND WARUM SIE LOHENDER IST ALS DAS FLÜCHTIGE GLÜCK

Die Lesungen in den Fachwelten Bayern sind inzwischen zu einer festen Instanz geworden. Die Idee der gemütlichen Abende im Kreise von Kollegen, Kunden, Lieferanten und Bekannten geht voll auf. Inzwischen finden nicht nur begeisterte Krimi-Leser den Weg nach Markt Schwaben. Der Kreis der Teilnehmer wächst, viele lassen sich von dem durchdachten Konzept begeistern und kommen zusammen mit dem Partner, Freunden oder Geschäftspartnern in die Fachwelt.  

Am 3. November 2016 feierte die Veranstaltungs-Reihe eine besondere Premiere. Erstmals wurde nicht klassisch vorgelesen, sondern vorgetragen. Die Wissenschaftsjournalistin Dr. Christina Berndt beschäftigt sich bei der Süddeutschen Zeitung mit den Themenbereichen Medizin und Lebenswissenschaften. Bekannt ist Frau Berndt auch durch ihren Bestseller "Resilienz - Das Geheimnis der psychischen Widerstandskraft", der inzwischen in zehn Sprachen publiziert wurde. An diesem Abend trug sie aus Ihrem Buch „Zufriedenheit“ vor. 

Wie gewohnt fand die Lesung im Rahmen der Gesprächsarena statt, in der sich alle Teilnehmer einfanden. Durch ihre sympathische und offene Art zog Dr. Christina Berndt die Anwesenden sofort in ihren Bann und gestaltete einen lebendigen und hochinteressanten Abend, an dem jeder etwas für sich mitnehmen und lernen konnte. Sie stellte die Frage: „Sind Sie schon zufrieden oder nur glücklich?“ und erforscht mit wissenschaftlichem Hintergrund in ihrem Sachbuch, wie man die eigene Zufriedenheit steigern kann. Was läuft im Gehirn ab, welche genetischen Faktoren spielen eine Rolle, welche sozialen? Kann man Zufriedenheit erlernen? JA kann man, so die eindeutige Antwort. Schon während des Vortrags wurden, unterstützt durch das Konzept der Gesprächsarena, rege Diskussionen geführt, Ansätze in Frage gestellt und Erfahrungen ausgetauscht. Anhand praktischer Beispiele und Tipps und Tricks für den Alltag wurde schnell klar: Zufriedenheit kann trainiert werden, denn Zufriedenheit ist eine Strategie die man erlenen kann. 

Der Buchladen Poing bot nach der Lesung die Bücher „Zufriedenheit“ und „Resilienz“ zum Verkauf an – auf Wunsch inklusive Autogramm von Frau Berndt. Im Anschluss standen die Teilnehmer noch bei einem Getränk zusammen und tauschten sich über das Gehörte und Erlernte aus. Alle waren sich einig: Nach diesem Abend gehen wir zufrieden nach Hause und freuen uns auf weitere spannende, interessante und auch lehrreiche Stunden in der Arena in Markt Schwaben.

Bildquelle: HTI Gienger KG