Startseite
GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima

language

  • DIE NEUE DIN 1986-TEIL 100

    Immense Schäden an der Infrastruktur und an Gebäuden, signifikante Gefahren für den Menschen – das sind die Folgen von Starkniederschlägen. Extremwetterereignisse sind oftmals auf den Klimawandel zurückzuführen und treten nicht nur immer häufiger auf, sondern werden auch intensiver. Damit stellen sie ganz neue Herausforderungen an die Stadtentwicklung.

    weiter >

  • HTI INTERNATIONAL ROMANIA UND DIE SCHIFFINDUSTRIE

    Die HTI INTERNATIONAL ROMANIA hat im Rahmen ihrer Industrieaktivitäten bereits im Jahre 2016 mit der Belieferung der rumänischen Schiffsindustrie begonnen. Erster Kunde war die DAMEN Werft in Galati.

    weiter >

  • Sicheres Bauen mit Flüssigböden

    Im Kanal- und Rohrleitungsbau kommt Flüssigboden immer häufiger zum Einsatz. Die Methode verkürzt Bauzeiten und reduziert damit Beeinträchtigungen durch Baustellen. Es handelt sich um ein technologisch ausgereiftes Vorgehen für die Herstellung langlebiger unterirdischer Infrastrukturbauwerke.

    weiter >

  • NEU: Perspektiv 04/2017

    Wir richten in dieser Ausgabe den Blick auf den Kanal- und Rohrleitungsbau und den Trend zum Flüssigboden. Schneller, ökonomischer, nachhaltiger: Die Methode verkürzt Bauzeiten und reduziert damit Beeinträchtigungen auf Baustellen. Aber wie genau funktioniert das?

    weiter >

     

HTI-GRUPPE bringt Experten auf der GaLaBau Nürnberg zusammen

16.07.2014

Unter dem Motto »Wir schaffen Verbindungen« präsentiert sich die HTI-GRUPPE auf der diesjährigen GaLaBau, der europäischen Leitmesse für den Garten- und Landschaftsbau, vom 17. bis 20. September in Nürnberg. Als Fachgroßhandel für den Bereich GaLaBau/ Tiefbau und als Schnittstelle zwischen Herstellern, Planern, Kommunalbetrieben, Bauunternehmen, Garten- und Landschaftsbauern sowie Unternehmen aus dem Sportplatzbau lädt die HTI die Besucher zu Fachvorträgen namhafter Experten ein. Einen weiteren Schwerpunkt bilden die beliebten HTI Online-Sprechstunden. Dabei können sich die Messebesucher über die vielfältigen E-Business-Angebote der Gruppe informieren. Darüber hinaus bietet die HTI-GRUPPE mit ihrem Messeauftritt (Halle 4, Stand 343) auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit zum »grünen Austausch«.

»Die Ansprüche an Nachhaltigkeit und Umweltschutz steigen, ebenfalls gewinnt der Auf- und Ausbau von grünen Erholungsflächen – gerade im urbanen Umfeld – mehr und mehr an Bedeutung«, unterstreicht Horst Collin, persönlich haftender Gesellschafter der RHEIN-RUHR COLLIN KG und zuständig für den Geschäftsbereich HTI, die weitere Fokussierung der HTI-GRUPPE im Bereich Garten- und Landschaftsbau. Das bedeutet für den Verkehrswege-, Garten- und Landschaftsbau viel versprechende Perspektiven, über die sich Fachplaner, Verarbeiter, Vertreter von Ämtern und alle anderen Branchenexperten am Messestand der HTI-GRUPPE informieren und austauschen können. Die HTI-Systemberater sowie die Referenten stehen den Messebesuchern für Fragen rund um den Garten- und Landschaftsbau zur Verfügung, von der fachgerechten Ausführung von Pflasterund Plattenbelägen bis hin zur sachgerechten Erstellung von Bewässerungssystemen für Grünflächen.

Weitere Informationen insbesondere das Vortragsprogramm finden Sie im Internet unter www.hti-galabau.de.

Presse Bilder