Startseite
GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima

language

  • DIE NEUE DIN 1986-TEIL 100

    Immense Schäden an der Infrastruktur und an Gebäuden, signifikante Gefahren für den Menschen – das sind die Folgen von Starkniederschlägen. Extremwetterereignisse sind oftmals auf den Klimawandel zurückzuführen und treten nicht nur immer häufiger auf, sondern werden auch intensiver. Damit stellen sie ganz neue Herausforderungen an die Stadtentwicklung.

    weiter >

  • HTI INTERNATIONAL ROMANIA UND DIE SCHIFFINDUSTRIE

    Die HTI INTERNATIONAL ROMANIA hat im Rahmen ihrer Industrieaktivitäten bereits im Jahre 2016 mit der Belieferung der rumänischen Schiffsindustrie begonnen. Erster Kunde war die DAMEN Werft in Galati.

    weiter >

  • Sicheres Bauen mit Flüssigböden

    Im Kanal- und Rohrleitungsbau kommt Flüssigboden immer häufiger zum Einsatz. Die Methode verkürzt Bauzeiten und reduziert damit Beeinträchtigungen durch Baustellen. Es handelt sich um ein technologisch ausgereiftes Vorgehen für die Herstellung langlebiger unterirdischer Infrastrukturbauwerke.

    weiter >

  • NEU: Perspektiv 04/2017

    Wir richten in dieser Ausgabe den Blick auf den Kanal- und Rohrleitungsbau und den Trend zum Flüssigboden. Schneller, ökonomischer, nachhaltiger: Die Methode verkürzt Bauzeiten und reduziert damit Beeinträchtigungen auf Baustellen. Aber wie genau funktioniert das?

    weiter >

     

GaLaBau 2016 in Nürnberg

30.09.2016

HTI Messestand auf der GaLaBau 2016

GALABAU 2016 IN NÜRNBERG
DIE HTI-GRUPPE FEIERT ZUM DRITTEN MAL EINEN ERFOLGREICHEN MESSEAUFTRITT

Vom 14. bis 17. September besuchten über 64.000 Fachbesucher die  europäische Fachmesse für den GartenbauLandschaftsbau, die Pflege und den Bau von Sportplätzen. Mehr als 1.300 Austeller stellten an vier Tagen ihr Angebot für das  Planen, Bauen und Pflegen von Gärten, Parks und Grünanlagen vor. Die GaLaBau ist für Aussteller und Besucher des europäischen Marktes gleichermaßen eine optimale Plattform.

»Zusammen arbeiten und erleben«
Unter diesem Motto präsentierte sich die HTI-GRUPPE zum dritten Mal in Folge auf der GaLaBau in Nürnberg. Durch ein modernes, offenes Standkonzept sowie innovative und spannende Vorträge strahlte die HTI eine enorme Anziehungskraft aus und wurde als Branchentreffpunkt im Bereich des GaLaBaus anerkannt. Im Mittelpunkt standen, neben der fachlichen Kompetenz, der aktive Austausch mit unseren Kunden, Planern, Herstellern sowie Verarbeitern. Der HTI ist es durch ihr Netzwerk gelungen eine ideale Schnittstelle zwischen Planern, Herstellern und ihren Kunden, den ausführenden Firmen im Garten-Landschafts- und Sportplatzbau, herzustellen.

Vorträge und Gesprächsrunden
Den Besuchern wurden an sämtlichen Messe-Tagen interessante Impulsvorträge zu brandaktuellen Themen rund um das Regenwassermanagement, Beregnungstechniken sowie fachgerechte Verlegetechniken geboten. Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Günthert stellte seine Studie „Urbane Sturzfluten – Hintergründe, Risiken, Vorsorge“ vor und moderierte im Anschluss eine spannende Diskussionsrunde zum Thema „Modernes Entwässerungsmanagement für neue Baugebiete“ mit renommierten Teilnehmern innovativer Unternehmen. Sehr gut besucht war auch der Vortrag des Fachanwalts Norbert Viechtl, der über VOB in der Praxis, insbesondere das Nachtragsmanagement referierte.

HTI ONLINE PLUS erstrahlt in neuem Glanz
Mit dem neuen HTI ONLINE PLUS ermöglicht die HTI ihren Kunden einen Rundum-Service der Extraklasse. Das Portal HTI ONLINE PLUS steht registrierten Kunden 365 Tage im Jahr und 24 Stunden täglich zur Verfügung. Es ermöglicht eine unkomplizierte Bestellung, bietet Brancheninformationen sowie gebündeltes Fachwissen zu Technik und Produkten. Der neue Shop bietet dem Anwender neben einem modernen Design, eine geräteunabhängige Oberfläche, verbesserte Artikelsuche sowie eindeutige und übersichtliche Wege zum Warenkorb.

Netzwerken auf höchsten Niveau
Ein besonderes Highlight war die Kundenveranstaltung auf dem gemeinsamen Messeabend in der Kulturbrauerei Lederer. Mit über 240 Gästen war dieser Abend eine der größten Veranstaltungen im Rahmen der Messe. Der rustikale Brauereigasthof mit einzigartigem Ambiente  bot eine hervorragende Plattform für entspannte, inspirierende und auch bundesländerübergreifende Gespräche in gemütlicher Atmosphäre.

Die HTI-GRUPPE blickt stolz auf vier erfolgreiche Messetage in Nürnberg zurück!