Startseite
GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima

language

  • Riesen-Deal mit Kölner Versorgungsunternehmen

    Als Kölner Versorgungsunternehmen beliefert die RheinEnergie AG rund 2,5 Millionen Menschen aus der Region mit Energie und Trinkwasser. Neben den Privathaushalten werden auch Industrie, Handel und Gewerbe versorgt.  Zur Optimierung und Ausweitung seines Energienetzes hatte der Konzern europaweit einen Großauftrag für die Lieferung von PE-Rohren ausgeschrieben.

    weiter >

  • DIE NEUE DIN 1986-TEIL 100

    Immense Schäden an der Infrastruktur und an Gebäuden, signifikante Gefahren für den Menschen – das sind die Folgen von Starkniederschlägen. Extremwetterereignisse sind oftmals auf den Klimawandel zurückzuführen und treten nicht nur immer häufiger auf, sondern werden auch intensiver. Damit stellen sie ganz neue Herausforderungen an die Stadtentwicklung.

    weiter >

  • HTI INTERNATIONAL ROMANIA UND DIE SCHIFFINDUSTRIE

    Die HTI INTERNATIONAL ROMANIA hat im Rahmen ihrer Industrieaktivitäten bereits im Jahre 2016 mit der Belieferung der rumänischen Schiffsindustrie begonnen. Erster Kunde war die DAMEN Werft in Galati.

    weiter >

  • Sicheres Bauen mit Flüssigböden

    Im Kanal- und Rohrleitungsbau kommt Flüssigboden immer häufiger zum Einsatz. Die Methode verkürzt Bauzeiten und reduziert damit Beeinträchtigungen durch Baustellen. Es handelt sich um ein technologisch ausgereiftes Vorgehen für die Herstellung langlebiger unterirdischer Infrastrukturbauwerke.

    weiter >

  • NEU: Perspektiv 04/2017

    Wir richten in dieser Ausgabe den Blick auf den Kanal- und Rohrleitungsbau und den Trend zum Flüssigboden. Schneller, ökonomischer, nachhaltiger: Die Methode verkürzt Bauzeiten und reduziert damit Beeinträchtigungen auf Baustellen. Aber wie genau funktioniert das?

    weiter >

     

HTI auf der CHILLVENTA

10.10.2016

HTI Chillventa 2016

ZUSAMMEN ARBEITEN UND ERLEBEN
HTI AUF DER CHILLVENTA

Fachgroßhändler für industrielles Rohrleitungsmaterial und Armaturen präsentiert Produkte und Relaunch von ONLINE PLUS.

Alle zwei Jahre rückt Nürnberg in den Fokus der Branche: Zeit der Chillventa. In diesem Jahr pilgern vom 11. bis 13. Oktober wieder tausende Fachleute aus den Bereichen Kälte, Klima und Lüftung, sowie Architekten und Fachplaner TGA auf die internationale Fachmesse mit ihren knapp 1000 Ausstellern. In Halle 9 (Stand 307) präsentiert die HTI-Gruppe, als Systemanbieter, unter dem Motto: »Zusammen arbeiten und erleben«, moderne Produkte und Serviceleistungen sowie innovative Produktlösungen für Sonderanwendungen.

Experten tauschen sich auf der Chillventa über die neuesten Entwicklungen rund um Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und Automatisierung aus. Das Angebot der HTI: Perspektiven wechseln, neue Einsichten gewinnen, Ideen generieren. »Wir stellen die vielschichtigen Einsatzmöglichkeiten der Kälte und die Potenziale neuer Systeme und Techniken vor und laden zum Netzwerken ein«, sagt Horst Collin, persönlich haftender Gesellschafter der RHEIN-RUHR COLLIN KG  und verantwortlich für die HTI-GRUPPE.

Und nicht nur das. Mitte Oktober bekommt HTI ONLINE PLUS, der Online-Shop der HTI-Kunden ein neues Gesicht. Das bedeutet: übersichtlichere Oberfläche, noch mehr Service. Was der Relaunch von HTI ONLINE PLUS im Detail für Vorteile bringt, stellen die Experten in Nürnberg erstmals der breiten Öffentlichkeit vor.

Die HTI ist dort nicht alleine. Auf der sogenannten »Tour de Chilli« haben Besucher während der gesamten Messezeit die Möglichkeit, die Partner der HTI kennenzulernen und sich dabei über moderne Produkte aus dem Bereich der Kälte- und Klimatechnik zu informieren. Besucher erfahren alles über umweltfreundliche Kälteanlagen, neue Förderprogramme, Kälteträger, moderne Pumpentechnik, Rückkühler und vieles mehr. Ein Gewinnspiel und leckeres Essen runden das Paket ab.

Die Teilnahmebedingungen zur »Tour de Chilli« finden sie anbei.

PDFs