Startseite
GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima

Sprache

  • ANGEHENDE LAGERLOGISTIKER BAUEN LAGER-MODELLBAUTEN

    Besonder Praxisarbeit an der Berufsschule. Die Klasse des Auszubildenden Hergen Loppnow von der HTI ZEHNTER KG arbeitete acht Wochen lang und mit viel Engagement an einem Projekt mit dem Namen: »Wir bauen ein Modell eines Lagers«.

    weiter >

  • neuer Imagefilm zeigt: HTI verbindet

    Partnerschaftlich, vernetzt, verbindend: Die HTI-GRUPPE ist der zentrale Ansprechpartner für die Bereiche Tiefbau und Industrietechnik. In einer Minute sagen wir Ihnen, warum wir der perfekte Partner für Ihr Projekt sind. Emotional und überzeugend liefert unser neuer Imagefilm handfeste Argumente. Profitieren Sie von unseren Stärken. Wir sorgen für Wissenstransfer und echte Resultate. Spot an!

    weiter >

     

  • Zufriedenheit – Lesung in den Fachwelten Bayern

    Die Lesungen in den Fachwelten Bayern sind inzwischen zu einer festen Instanz geworden. Die Idee der gemütlichen Abende im Kreise von Kollegen, Kunden, Lieferanten und Bekannten geht voll auf. Inzwischen finden nicht nur begeisterte Krimi-Leser den Weg nach Markt Schwaben.

    weiter >

  • Zustand der Kanalisationen in Deutschland

    Es besteht weiterhin ein hoher Investitionsbedarf für die nachhaltige Bewirtschaftung der Kanalisation – das zeigt die aktuelle Umfrage der DWA.

    weiter >

  • Topaktuell: HTI Perspektiv 02/2017

    Mehr als 3 Milliarden Menschen weltweit nutzen bereits das Internet, immer mehr von ihnen mobil. Die Digitalisierung verändert die Welt – und damit auch die Baubranche. Welche Chancen bietet diese Entwicklung der Wasserwirtschaft?

    weiter >

     

INFRATECH ESSEN 2016

20.01.2016

DIE RICHTIGE MESSE ZUM RICHTIGEN ZEITPUNKT
HTI COLLIN & SCHULTEN KG UND HTI HORTMANN KG ZEIGEN PRÄSENZ!

ie zweite Auflage der InfraTech in Essen, der Fachmesse für Straßen- und Tiefbau, übertraf erneut die Erwartungen der Veranstalter. Marode Straßen, Brücken, und Tunnel, sanierungsbedürftige Stromnetze und Schienenwege. Ein Investitionsstau zwischen 80 und 100 Milliarden Euro, zunehmender Verfall der nationalen Infrastrukturen – Gründe genug, sich diesen Themen auf einer weiteren, bedeutenden Tiefbaumesse zu widmen.

Die InfraTech 2016 wurde in diesem Jahr zeitgleich vom 13.-15. Januar 2016 mit den Messen DEUBAUKOM, DCONes und acqua alta durchgeführt. Ausgerichtet auf die oben genannten Themen traf sie den Nerv der Branche. 173 Austeller präsentierten sich und ihre Produkte und konnten sich über einen Besucherandrang von 6.167 Besuchern  freuen. Freuen konnte sich auch die HTI. Im Rennen um den »InfraTech Besuchermarketing Pokal« – verliehen für die Firmen, die die meisten Besucher auf die Messe locken – landete der Großhändler auf einem starken zweiten Platz.

Auf der Messe dabei waren die Partnerunternehmen der HTI-GRUPPE, HTI COLLIN & SCHULTEN KG aus Duisburg und HTI HORTMANN KG aus Wilnsdorf, nähe Siegen. 

»Mehr liefern als nur Ware« – unter diesem Motto zeigten die beiden Unternehmen auf der InfraTech Präsenz. In etlichen Gesprächen mit Kunden und Herstellern bewiesen sie, dass die Vermittlung von Informationen, sowie das Netzwerken zwischen Auftraggebern, Planern, Handel und Verarbeitern eine Kernaufgabe von Tiefbaufachhandelsunternehmen darstellt. Die HTI-GRUPPE beherzigt das seit Jahrzehnten.

Neben der persönlichen Kundenbetreuung durch die kompetenten Mitarbeiter der HTI-Unternehmen, standen am modernen Messestand die neuesten eBusiness-Möglichkeiten im Mittelpunkt des Interesses. Enorme Zeit- und Kosteneinsparungen durch effiziente Beschaffungslösungen auf elektronischer Basis, das innovative Webshop-System HTI Online Plus und nicht zuletzt die Katalog-Bibliothek HTI BIB begeisterten die Besucher.

Das Konzept der in Deutschland neu etablierten Tiefbaufachmesse konnte erneut bei Besuchern und Ausstellern überzeugen und macht Vorfreude auf die nächste Ausgabe im Jahr 2018. Das Quartett der Messen InfraTech, DEUBAUKOM, DCONes und acqua alte bietet einem breiten Fachpublikum einen echten Mehrwert.