Startseite
GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima

language

  • DIE NEUE DIN 1986-TEIL 100

    Immense Schäden an der Infrastruktur und an Gebäuden, signifikante Gefahren für den Menschen – das sind die Folgen von Starkniederschlägen. Extremwetterereignisse sind oftmals auf den Klimawandel zurückzuführen und treten nicht nur immer häufiger auf, sondern werden auch intensiver. Damit stellen sie ganz neue Herausforderungen an die Stadtentwicklung.

    weiter >

  • HTI INTERNATIONAL ROMANIA UND DIE SCHIFFINDUSTRIE

    Die HTI INTERNATIONAL ROMANIA hat im Rahmen ihrer Industrieaktivitäten bereits im Jahre 2016 mit der Belieferung der rumänischen Schiffsindustrie begonnen. Erster Kunde war die DAMEN Werft in Galati.

    weiter >

  • Sicheres Bauen mit Flüssigböden

    Im Kanal- und Rohrleitungsbau kommt Flüssigboden immer häufiger zum Einsatz. Die Methode verkürzt Bauzeiten und reduziert damit Beeinträchtigungen durch Baustellen. Es handelt sich um ein technologisch ausgereiftes Vorgehen für die Herstellung langlebiger unterirdischer Infrastrukturbauwerke.

    weiter >

  • NEU: Perspektiv 04/2017

    Wir richten in dieser Ausgabe den Blick auf den Kanal- und Rohrleitungsbau und den Trend zum Flüssigboden. Schneller, ökonomischer, nachhaltiger: Die Methode verkürzt Bauzeiten und reduziert damit Beeinträchtigungen auf Baustellen. Aber wie genau funktioniert das?

    weiter >

     

Karrierestart bei der HTI-GRUPPE

08.09.2016

HTI Azubis im Röhren-Lager der HTI

KARRIERESTART BEI DER HTI-GRUPPE
RUNTER VON DER SCHULBANK, REIN INS BERUFSLEBEN

Runter von der Schulbank, rein ins Berufsleben. Karrierestart bei der HTI-GRUPPE. Viele frische Eindrücke und spannende Herausforderungen warten auf die 93 Auszubildenden, die in diesem Jahr die HTI-Partnerhäuser verstärken. Wir wünschen allen eine abwechslungsreiche Zeit, viel Spaß und Erfolg bei ihrer Arbeit.

Die jungen Männer und Frauen lernen in den kommenden Jahren, was innovative Tiefbau- und Industrietechnik heutzutage alles leistet. Damit nicht genug: Die HTI-GRUPPE bietet als Fachgroßhandel auch nach der Ausbildung herausragende Chancen.

»Die Ausbildung junger Menschen sehen wir als sehr wichtige Aufgabe an. Diese Aufgabe nehmen wir gerne und bereits seit Jahren engagiert wahr«, sagt Horst Collin, persönlich haftender Gesellschafter der RHEIN-RUHR COLLIN KG und verantwortlich für die HTI-GRUPPE. Insgesamt bildet die HTI-GRUPPE derzeit rund 250 Azubis aus. »Jedes einzelne Partnerhaus nimmt sich dabei viel Zeit, die individuellen Stärken der jungen Menschen gezielt zu fördern.« Und das ist erfolgreich. Mehr als 90 Prozent der Azubis werden übernommen.

Bei der HTI-GRUPPE bekommen die nun ins Berufsleben gestarteten jungen Menschen auch den berühmten Blick »über den Tellerrand«. Etwa durch regelmäßige Werksfahrten zu Lieferanten aus der Industrie, aber auch durch selbstverantwortliche Projektarbeiten.