GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima
HTI EISEN-RIEG
Röntgenstraße 17
64846 Groß Zimmern
Deutschland
Telefon: +49 6071 4991-0
Fax: +49 6071 4991-190
E-Mail: hti.grosszimmern [at] hti-handel.de

HTI präsentierte sich auf der IFAT 2014

05.06.2014

HTI-Gruppe präsentiert Fachbesuchern aus aller Welt ihr umfassendes Leistungsspektrum

»Wir schaffen Verbindung.« Mit diesem Leitspruch hat die HTI-GRUPPE in ihrem  Jubiläumsjahr (20 Jahre) auf der weltweit führenden Umwelttechnologiemesse IFAT in München ihre Aufgabe als wichtiger Branchen-Netzwerker unterstrichen. Auf dem neuen, modernen Messestand begrüßte das HTI-Team zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland. Absolut positive Resonanz fand das optimierte Standkonzept, welches zum gemütlichen Verweilen einlud.

Das Fachpublikum – insgesamt verzeichneten die IFAT-Veranstalter 135.000 Besucher aus 170 Ländern sowie rund 3.100 Austeller aus 59 Nationen  – zeigte großes Interesse an den zahlreichen Fachvorträgen auf dem immer gut besuchten Messetand der HTI-GRUPPE.

Die begleitenden Diskussionsrunden – auf sehr hohem fachlichem Niveau - zeichneten sich durch eine große Teil­nehmerzahl aus. Als kleinen Dank er­hielten die Referenten die traditionelle HTI-Brotdose, gefüllt mit leckeren Keksen. Durch dieses wertige Präsent  unterstützt die HTI-GRUPPE Menschen mit geistiger Behinderung, die an der Herstellung der Kekse beteiligt sind.

Das abwechslungsreiche Programm wurde durch die täglichen Online-Sprechstunden ergänzt. IT-Experten der HTI-Gruppe erläuterten den Besuchern die Zeit- und Kosten sparenden Möglichkeiten elektronischer Beschaffungslösungen, unter anderem das Webshop-System HTI ONLINE PLUS und die Katalog-Bibliothek HTI BIB.

Als Besuchermagnet entpuppte sich der HTI-Segway-Parcours auf der Verkehrsinsel am Messeeingang Ost. Dort nutzten rund 1.000 Gäste die Chance, die Zukunft zu erfahren und den Segway-Führerschein zu erwerben.

tHIS-Tiefbaupreis 2014
Einer der Höhepunkte des Messeauftritts war die Verleihung des tHIS-Tiefbaupreises 2014 auf dem Stand der HTI-GRUPPE. Redaktion und Verlag der viel gelesenen Fachzeitschrift zeichneten dabei  Hersteller im Tief- und Straßenbau aus, die sich nach dem Votum der Leser durch besondere Service- und Kundenorientierung auszeichnen. Den ersten Platz belegte das Unternehmen Amitech. Auf den zweiten Platz wählten die tHIS-Leser die Unternehmen Aco und Hauraton. Mit dem dritten Preis wurde die Funke-Gruppe ausgezeichnet.

Die nächste IFAT findet vom 30. Mai bis zum 3. Juni 2016 in München statt.