GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima
HTI GIENGER
Poinger Straße 4
85570 Markt Schwaben
Deutschland
Telefon: +49 8121 44-0
Fax: +49 8121 44-348
E-Mail: info.ms [at] hti-handel.de

Energieeinsparung in Industriebetrieben

Datum der Veranstaltung:
19.11.2014
Veranstaltungstyp: Veranstaltungsort:
Fachwelt Hallstadt
Valentinstr. 26
96103 Hallstadt
Deutschland

Je nach Industriezweig ist in Industrieunternehmen ein bemerkenswertes
Sparpotenzial bezüglich des Energieverbrauchs vorhanden – 30 bis 40 %
sind möglich. Hierbei handelt es sich bei Weitem nicht nur um Stromkosten,
die eingespart werden können. Wie ist es zum Beispiel bei Raumwärme,
Lüftung und Druckluft?

Das BAFA bietet zum Beispiel interessante Fördermöglichkeiten für kleine
und mittelständische Unternehmen, die Investitionen in hocheffi ziente
Technologien vornehmen und damit nachhaltig für sparsame und rationelle
Energieverwendung in ihrem Betrieb sorgen. Welche Maßnahmen werden
gefördert und was muss ich tun, um meine Förderung zu erhalten? Damit
die Unternehmen diesen Weg nicht alleine bestreiten müssen, gibt es professionelle
Energieeffizienzberatung.

Wir wollen Ihnen in diesem Seminar diverse Möglichkeiten aufzeigen, wie
Sie in Ihrem Betrieb bares Geld sparen und dabei auch noch der Umwelt
etwas Gutes tun können.

INHALT
• Wichtigkeit qualitativ hochwertiger Druckluftsysteme
• IcePipe – schweißbares, vorgedämmtes Kunststoffrohr
• Praxisbeispiele aus der Energieeffi zienzberatung
• Rohrleitungssysteme in Industrieanlagen

ZIELGRUPPE
Planer, Anlagenbauer, Lebensmittel-, Brau- und Getränkeindustrie, Industriebetriebe,
produzierende Unternehmen, Betreiber von Druckluftanlagen,
Betriebsleiter und technische Leiter, öffentliche Einrichtungen