GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima
HTI GIENGER
Poinger Straße 4
85570 Markt Schwaben
Deutschland
Telefon: +49 8121 44-0
Fax: +49 8121 44-348
E-Mail: info.ms [at] hti-handel.de

KUNST UND FORSCHUNGSDRANG

Datum der Veranstaltung:
19.10.2016
Veranstaltungsort:
Fachwelten Bayern
Halle C
85570 Markt Schwaben
Deutschland

Kunst ist immer ein Spiegel der Zeit und ihrer Gegebenheiten.
Politische, soziale und wirtschaftliche Veränderungen fi nden sofort Einzug
in die Welt der Malerei und Bildhauerei. So übten natürlich auch technische
Neuerungen, Entdeckungen und Erfi ndungen einen großen Einfl uss auf die
Kunstproduktion aus.
Ob es um die ersten Uhren geht oder die Erfi ndung der Brille. Sofort fi nden
diese Gegenstände ihren Niederschlag in den Bildern der großen Meister
und spielen auch in deren Alltagswelt eine große Rolle. Gerade die Erfi ndung
des Buchdrucks durch Johannes Gutenberg revolutionierte das intellektuelle
und künstlerische Leben. Auch große Neuerungen wie das Fernrohr, das
durch Galileo Galilei perfektioniert wurde, hallt in Werken von etwa Rubens
nach. Herauszuheben ist dabei ein Bild von Albrecht Altdorfer, auf dem zum
ersten Mal die exakte Darstellung der Milchstraße wiedergegeben ist.
Seien Sie überrascht, inwieweit Kunst mit der Welt der technischen Revolution
und des menschlichen Forschungsdrangs verknüpft ist, und lassen Sie
sich von den Bildern begeistern.

INHALT
Der Vortrag überrascht mit anschaulichen Zeugnissen der Kunstgeschichte
für Forschungsdrang und Erfi ndungen.

ZIELGRUPPE
Ingenieure, Architekten und alle, die Technik, Erfi ndungen und Kunst
begeistern und ihren Wissenshunger stillen wollen.

Informieren Sie sich und nutzen Sie die Gelegenheit zum Gespräch
mit den Teilnehmern und Kollegen aus der Branche!

Downloads
PDF icon Flyer473.7 KB