GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima
HTI GIENGER
Poinger Straße 4
85570 Markt Schwaben
Deutschland
Telefon: +49 8121 44-0
Fax: +49 8121 44-348
E-Mail: info.ms [at] hti-handel.de

Schulung zur Abwasserwärmenutzung

Datum der Veranstaltung:
06.05.2015
Veranstaltungstyp: Veranstaltungsort:
Fachwelt / Halle 6
Poinger Str. 4
85570 Markt Schwaben
Deutschland

Schulung zur Abwasserwärmenutzung
06.05.2015, 14:00-17:30 Uhr
Schulung für Industrie, Gewerbe, Kommunen
und Fachplaner (TGA) und Anlagenbauer – HTI Gienger Fachwelt

Das Abwasserwärmepotenzial
Wo Menschen leben, wird Wärme benötigt. Wo Menschen leben,
fällt aber auch Wärme an. Zum Beispiel im Abwasser. Allein in
Deutschland beträgt das Abwasserwärmepotenzial rund 35 TWh/a.
Genug, um theoretisch jedes zwanzigste Gebäude damit zu beheizen.
Bisher gibt es allerdings erst wenige Praxisbeispiele für die
Nutzung dieser Energiequelle. Ihre Einsatzmöglichkeiten sind noch
weitgehend unbekannt.

Die Praxis – wie sie sein sollte…
Ein Fachplaner recherchiert bei Neubau oder Sanierung einer Heizzentrale
die Einsatzmöglichkeiten regenerativer Energien und bezieht
dabei ganz selbstverständlich die Abwasserwärme ein. Er kennt
seinen Ansprechpartner beim zuständigen Entwässerungsbetrieb und
teilt diesem die Lage der Liegenschaft und die gewünschte Wärme-
Entzugsleistung mit. Innerhalb weniger Tage erhält er die Auskunft, ob
sich eine Nutzung der Abwasserwärme vor Ort anbietet.

Deshalb: Schulung Abwasserwärmenutzung
Um Wissen sowohl bei Entwässerungsbetrieben als auch bei den
örtlichen Fachplanern aufzubauen, möchten wir im Rahmen einer
Kombi-Schulung beide Seiten mit den notwendigen Kenntnissen über
die Nutzung von Abwasserwärme ausstatten und gleichzeitig beide
Partner persönlich miteinander bekannt machen.

Downloads
PDF icon Programm861.5 KB