GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima
HTI GIENGER
Poinger Straße 4
85570 Markt Schwaben
Deutschland
Telefon: +49 8121 44-0
Fax: +49 8121 44-348
E-Mail: info.ms [at] hti-handel.de

SEMINAR: BGB Bauvertragsrecht

Datum der Veranstaltung:
09.11.2016
Veranstaltungstyp: Veranstaltungsort:
Fachwelt
Poinger Straße 4
85570 Markt Schwaben
Deutschland
Der Regierungsentwurf zur Einführung eines Bauvertragsrechts im BGB
wurde zwischenzeitlich veröffentlicht. Das neue BGB-Bauvertragsrecht
dürfte noch in dieser Legislaturperiode inkrafttreten. Viele Regelungen, die
dem Praktiker aus den Regelungen der VOB/B bekannt sein dürften, werden
in dem neuen Bauvertragsrecht nunmehr gesetzlich geregelt.
Einige Beispiele: Die Einführung der Anordnungsrechte zu geänderten
und zusätzlichen Leistungen, die Regelung zur Preisanpassung bei geänderten
und zusätzlichen Leistungen, neue Regelungen zur Abnahme- und
Zustandsfeststellung, Sonderregelungen zu Architekten- und Ingenieurverträgen
durch Defi nition der vertragstypischen Pfl ichten des Architekten,
gestufte Leistungsbilder mit gesetzlichem Sonderkündigungsrecht, Regelungen
zur Teilabnahme, Neuregelung der gesamtschuldnerischen Haftung
durch Einführung des Primats der Nacherfüllung.
Jeder Auftraggeber wie auch jeder Auftragnehmer von Bau- und Planungsleistungen
wird sich mit dieser neuen Gesetzeslage in der Praxis auseinandersetzen
müssen. Das angebotene Seminar wird kurz und kompakt über
alle relevanten Änderungen im neuen BGB-Bauvertragsrecht informieren.
 
INHALT
Alle relevanten Änderungen im neuen BGB-Bauvertragsrecht
 
ZIELGRUPPE
Vertreter von Bauleistungsunternehmen, Architekten und Ingenieure
sowie deren Auftraggeber