GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima
HTI GIENGER
Poinger Straße 4
85570 Markt Schwaben
Deutschland
Telefon: +49 8121 44-0
Fax: +49 8121 44-348
E-Mail: info.ms [at] hti-handel.de

Handelszentrum der HTI GIENGER in Bayern

Presseinformation
Zwischenbilanz: 270 Tage Handelszentrum Röttenbach!

(Markt Schwaben/Röttenbach, 10. August 2016) Am 13. November 2015 haben die Arbeiten auf der Baustelle begonnen. Die Pläne zeigten damals ein modernes Logistikzentrum das auf einer Gesamtfläche von 60.000 qm in Süddeutschland entstehen sollte. 270 Tage sind seit dem Spatenstich nun vergangen, und das Projekt ist Wirklichkeit geworden.

Kurz vor Weihnachten konnte der erste Bauabschnitt erfolgreich abgeschlossen werden. In den darauf folgenden Monaten nahm der Bau konkrete Formen an. Viele Einbausituationen im Bereich der
2. Infrastruktur wurden mit interessierten Kunden und Mitarbeitern der HTI Gienger begleitet. Bereits im September wird der von der Hochschule WeihenstephanTriesdorf und dem Büro UPlan geplante Marktplatz vor dem Haupteingang entstehen und auch das Konzept der Dachbegrünung wird auf dem Dach des Verwaltungsgebäudes realisiert werden.

Beginnen werden wir im Oktober mit dem Stahlrohrgeschäft. Dabei setzen wir auf starke Zusatzleistungen, die es unseren Kunden möglich machen, auf eine leistungsstarke Handelsstruktur zuzugreifen. Durch langjährige Partnerschaften mit Lieferanten bieten wir eine Qualität auf hohem Niveau. Individuelle Bevorratung und ein 24 Stunden Service werden am Handelszentrum Realität werden. Durch die zukünftige Kooperation mit vor Ort agierenden Dienstleistern werden wir in der Lage sein umfangreiche Anarbeitungsmöglichkeiten und Serviceleistungen anzubieten.

Neben dem wettbewerbsfähigen Preis und der Qualität der Produkte sind wir nun in der Lage notwendige Logistikabläufe auf den Baustellen gemeinsam zu planen und auch zu realisieren.

"Der Start des Stahlrohrgeschäfts wird für den Süddeutschen Raum eine wesentliche Entwicklung sein,
und unsere Geschäftspartner freier und effizienter handeln lassen, so Thomas Herrmann,
persönlich haftender Gesellschafter der HTI Gienger KG".

Am Standort Röttenbach soll ein Ort der Begegnung entstehen. Seminare, Veranstaltungen sowie auch
die Zusammenarbeit mit regional ansässigen Hochschulen z.B. der Hochschule WeihenstephanTriesdorf, werden wesentlicher Bestandteil sein. Die Herausforderung der Zukunft ist es Fachleute und Nachwuchs
für unsere Branche zu gewinnen. Die Suche nach innovativen Partnern in der Region hat bereits begonnen. Die soziale Verantwortung für die Region kann am besten vor Ort im Netzwerk realisiert werden.

Nähere Informationen:
HTI Gienger KG, Katrin Standl,
Poinger Straße 4, 85570 Markt Schwaben  
Tel. (0 81 21) 44  881, Fax: (0 81 21) 44  205,
www.hti-handel.de