GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima
HTI GIENGER
Poinger Straße 4
85570 Markt Schwaben
Deutschland
Telefon: +49 8121 44-0
Fax: +49 8121 44-348
E-Mail: info.ms [at] hti-handel.de

achbericht: Wasserkraftseminar in Markt Schwaben

17.10.2016

Die Fachwelten Bayern sind immer am Puls der Zeit – dies bestätigt das starke Interesse und die hohe Teilnehmerzahl am Seminar „Wasserkraft-ein unermüdlicher Energielieferant der Zukunft“. Mehr als 70 Gäste begrüßte Horst Hampl, Fachabteilung Neue Energien am 27. September in der Gesprächsarena in der Fachwelt Markt Schwaben. Ob Ingenieur, Planer, Sachverständiger oder Inhaber von Wasserkraftwerken, alle befassten sich intensiv mit diesem komplexen Thema.

Referent Dipl.-Ing. Günter Hartmann stellte sein Projekt von dem Ausbau des Kraftwerks Höllenthal an der Alz vor. Durch zahlreiche Bilder vom ersten Spatenstich bis hin zum ersten Wassertropfen der durch die Turbine floss konnten die Gäste alles praxisgerecht nachvollziehen. Im Anschluss präsentierte Georg Zeiler von der Aqua Helica GmbH die weltgrößte Wasserschnecke. Über die Rückgewinnung im Trinkwasserverteilungsnetz durch intelligentes Druckmanagement referierte Dipl.-Ing. (FH) Frank Krönlein von der UniBw München. Besonders interessant war hier die Variante „Pumpe als Turbine“. Nach einem ausgiebigen Mittagessen, das alle Teilnehmer nutzten, um sich untereinander auszutauschen und angeregt zu diskutieren, referierte Robert Hofmann von der Auma Riester GmbH über die elektromechanische Antriebstechnik in der Wasserkraft. Hier stellte er vor, wie dies eine gute Alternative zur Ölhydraulik sein kann. Besonders interessant wurde der Vortrag von Dr. Dipl.-Biol. (Univ.) Manfred Holzner empfunden, der über die ökologischen Rahmenbedingungen der Wasserkraft von heute berichtete. Hier wurden zahlreiche Fragen aus dem Publikum gestellt, da dies ein kritisches Thema sei. Wie Sie trotz allem die Wirtschaftlichkeit verbessern können, berichtete Florian Pilz von den Next Kraftwerken. Das auch Kleinwassermengen effizient genutzt werden können, zeigte Dipl.-Ing. (FH) Christoph Pfeffer anhand verschiedener Varianten in der Wasserkraft.

Auf Grund des großen Erfolges und des nach wie vor immensen Interesses wird auch im kommenden Jahr wieder ein Seminar rund um die Wasserkraft stattfinden.

Freuen Sie sich schon jetzt auf spannende und aktuelle Themen.

Regina Kronseder
Techn. Außendienste / Key-Account