GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima
HTI GIENGER
Poinger Straße 4
85570 Markt Schwaben
Deutschland
Telefon: +49 8121 44-0
Fax: +49 8121 44-348
E-Mail: info.ms [at] hti-handel.de

Vorbericht: Umwelttag 2017, 23. November, Triesdorf

14.11.2017

Am 23. November findet der Umwelttag 2017 an der Hochschule Weihenstephan in Triesdorf statt.

Die HTI Gienger KG arbeitet seit 2012 sehr eng mit der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf zusammen. Es besteht eine Kooperation dahingehend was das vertiefte duale Studium in dem Bereich Wassertechnologie angeht.

Wir freuen uns, dass wir durch Reinhard Gurrath und Horst Hampl mit einem Messestand an diesem Tag vertreten sein werden.

Aktuelle Vorträge verschiedenster Referenten, wie

-    Klimaveränderungen – Ursachen der urbanen Sturzfluten
-    Sturzflutereignisse im ländlichen Raum (am Beispiel LK Ansbach)
-    Stadtentwässerung und Bauleitplanung
-    Planungsaufgaben in Überschwemmungsgebieten
-    Abflussretention – Rückhalt im urbanen Gebiet
-    u. v. m.

stehen auf dem Tagesprogramm.

Im ersten Teil des Umwelttages 2017 sollen die möglichen Ursachen und deren Auswirkungen aufgezeigt werden, die zu veränderten Bemessungsgrundlagen und daraus abgeleiteten zukünftigen Planungskonzepten führen können.

In der zweiten Tageshälfte stehen die aktuellen Entwässerungssysteme im Fokus der Referenten und des Fachpublikums, um weitestgehend den Schutz der Bevölkerung vor diesen „Naturphänomenen“ als öffentliche Daseinsvorsorge zu gewährleisten.
 
Da viele Kommunen nur eingeschränkte bzw. keine Möglichkeiten zur Zwischenspeicherung der außergewöhnlichen Niederschlagswassermengen durch natürliche Retentionsräume haben, stehen an diesem Umwelttag die Entlastung, Ertüchtigung, Erweiterung und sinnvolle Betriebsführung von technischen Ent-wässerungssystemen im Vordergrund.

Wir freuen uns auf einen erfolgreichen Messetag.

HTI Gienger KG
Verkaufsförderung
Heidi Bittel