Startseite
GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima

language

  • Bleiben Sie informiert

    Was gibt’s Neues bei der HTI? Ob aktuelle Informationen zur Unternehmensgruppe, Projekte einzelner Partnerhäuser oder neueste Service-Leistungen – mit den HTI News bleiben Sie stets auf dem Laufenden. Schauen Sie gleich vorbei!

    ZU DEN NEWS >

Löschwasserversorgung Motorsportarena Mülsen

Bauvorhaben
Motorsportarena Mülsen
Auftraggeber
ADAC Rennsportarena Mülsen Sachsenring AG
Bauausführung
Wolf Straßen- und Tiefbau GmbH
Hersteller
Hawle Kunststoff GmbH
Lieferumfang
Profileen Löschwasserbehälter 400m³
Bauzeitraum
04/2018

Im Rahmen der Genehmigungsplanung zum Bauvorhaben Motorsportarena Mülsen, welche im Auftrag der ADAC Rennsportarena Mülsen-Sachsenring AG erfolgte, wurde eine vorschriftsmäßige Löschwasserbereitstellung in Form eines Löschwasserteichs vorgesehen.

Aufgrund der zu erwartenden Verdunstungsverluste sowie der erforderlichen Unterhaltungsaufwendungen wurde nach einer Alternative gesucht. Die HTI Dinger & Hortmann KG schlug einen unterirdischen Löschwassertank vor. In Verbindung mit Fa. Hawle kam es dann zur Beauftragung des 400m³ fassenden und 80m langen Löschwassertanks mit einem Innendurchmesser von 2,60m. Dieser wurde in 7 Segmenten innerhalb eines Tages geliefert und in der bauseits hergestellten Baugrube montiert. Innerhalb von 4 Tagen wurden die vormontierten Segmente verschweißt und anschließend die Baugrube verfüllt.

Das Planungsziel wurde einwandfrei erreicht. Vorbereitung, Technik, Logistik und Ausführung wurden zwischen Wolf Straßen- und Tiefbau GmbH, HTI Dinger & Hortmann KG und Hawle Armaturen GmbH in mehreren Stadien unkompliziert abgestimmt. Die abgesprochene Terminkette wurde peinlichst genau eingehalten.

Das Endprodukt war für alle Beteiligten ein Erfolg.

Gelände Motorsportarena Niedermülsen