GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima
Startseite

language

  • Brandneu! HTI Perspektiv 01/2019

    Was genau bedeutet die Digitalisierung eigentlich für die Baubranche? Auch wenn diese Entwicklung noch lange nicht abgeschlossen ist, profitieren wir bereits jetzt von den neuen Möglichkeiten. Wie sich der Kanalbau dank digitaler Zwillinge revolutionieren lässt, möchten wir Ihnen in der Titelgeschichte dieser HTI PERSPEKTIV 01.2019 aufzeigen.

    weiter >

  • HTI-GRUPPE bleibt „Top Nationaler Arbeitgeber“

    Wieder einmal hat das Nachrichtenjournal Focus die attraktivsten Arbeitgeber Deutschlands ermittelt und wieder einmal ist die HTI-GRUPPE als Tochterunternehmen der GC-GRUPPE mit dabei.

    weiter >

  • Wertermittlung im Tiefbau

    Die Gesamtlänge öffentlicher Abwasserkanäle beträgt in Deutschland laut Statistischem Bundesamt 575.800 Kilometer. Eingerechnet sind Misch-, Schmutz- und Regenwasserkanäle. Die Entwässerungssysteme unserer Städte sind ein wesentlicher Bestandteil des kommunalen Anlagevermögens. Es ergibt sich ein Wertevermögen von mehr als 700 Milliarden Euro.

    weiter >

     

Neubau Thermosolebad und Saunalandschaft „Bad Elster“

Bauherr
Sächsische Staatsbäder GmbH, Badstraße 6, 08645 Bad Elster
Planer
Ingenieurbüro für Gebäudetechnik u. Erneuerbare Energien, Jochen Hüller Alte Roßbacher Straße 5, 08645 Bad Elster
Bauunternehmer
UTR Umwelt-, Tiefbau u. Recycling GmbH, Hauptstraße 1, 08606 Schönbrunn
Ausführungszeit
07/14 – 03/15

Es werden 3 Leak Control Abwasserrohre sowie HDPE-Schächte mit Leckageüberwachung in der Trinkwasserschutzzone, in offener Verlegung eingesetzt. Der zu überwachende Rohrstrang wird über Anschlußstücke zu den Schächten sowie der Überwachungseinheit per Kabel verbunden. Das System bietet durch die permanente Leckageüberwachung eine genaue Lokalisierung eines Schadens.

Verwendetes Material:
3L Leak Control Abwasserdruckrohr zur Leckageüberwachung von Egeplast d110, d160, d225 gesamt: 210m.
In Verbindung mit 8 Stk. HDPE-Schächten DN1600 mit Lecküberwachung von Heers & Brockstedt.