GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima
Startseite

language

  • Brandneu! HTI Perspektiv 01/2019

    Was genau bedeutet die Digitalisierung eigentlich für die Baubranche? Auch wenn diese Entwicklung noch lange nicht abgeschlossen ist, profitieren wir bereits jetzt von den neuen Möglichkeiten. Wie sich der Kanalbau dank digitaler Zwillinge revolutionieren lässt, möchten wir Ihnen in der Titelgeschichte dieser HTI PERSPEKTIV 01.2019 aufzeigen.

    weiter >

  • HTI-GRUPPE bleibt „Top Nationaler Arbeitgeber“

    Wieder einmal hat das Nachrichtenjournal Focus die attraktivsten Arbeitgeber Deutschlands ermittelt und wieder einmal ist die HTI-GRUPPE als Tochterunternehmen der GC-GRUPPE mit dabei.

    weiter >

  • Wertermittlung im Tiefbau

    Die Gesamtlänge öffentlicher Abwasserkanäle beträgt in Deutschland laut Statistischem Bundesamt 575.800 Kilometer. Eingerechnet sind Misch-, Schmutz- und Regenwasserkanäle. Die Entwässerungssysteme unserer Städte sind ein wesentlicher Bestandteil des kommunalen Anlagevermögens. Es ergibt sich ein Wertevermögen von mehr als 700 Milliarden Euro.

    weiter >

     

Entsorgung

Wenn es um Entsorgung geht, steht die Umweltsicherheit im Mittelpunkt. Alle relevanten Medien müssen ökologisch und gleichzeitig wirtschaftlich entsorgt werden. Daher sind die technischen Anforderungen an Rohrleitungen, Linienentwässerungen, Rigolensysteme, Versickerungsrohrsysteme, Schachtsysteme, Öl- und Fettabscheider hoch. Was heute installiert wird, muss auch morgen noch technisch einwandfrei funktionieren und den Gesetzen und Normen entsprechen. Die langjährige Erfahrung in diesem Segment ist eine Kernkompetenz der HTI. Der Rundum-Service beinhaltet u.a. die Beratung bzw. die Unterstützung bei der Planung.

Produktspektrum:

  • Rohrsysteme zur Straßenentwässerung aus Steinzeug, Gusseisen, Beton oder Kunststoff
  • Schächte/Schachtbauwerke aus Beton, PE, PP, PVC und GFK
  • Linienentwässerungssysteme aus Beton, Polymerbeton, Gusseisen oder PE
  • Schlitzrinnensysteme
  • Straßenabläufe aus Kunststoff und Beton
  • Öl-, Benzin- und Koaleszenzabscheider
  • Abwasserbehandlungsanlagen
  • Abwasserarmaturen und Abwasserpumpen
  • Abwasserdruckleitungen
  • Geokunststoffe wie Geotextilien, Filtervliese, Geo- oder Kombigitter
  • Geokunststoff bewehrte Erde
  • Schwerer Straßenkanalguss
  • Verzinkte Schlammeimer und Schmutzfänger
  • Leerrohre aus PE, PP und PVC
  • Bauchemie wie Dichtungsbahnen, Fugenbänder, Haftkleber
  • Stahlbeton-Mauer- oder Stützwinkel
  • Pflaster, Borde und Betonrinnen
  • Gabionen und Lärmschutz
  • Baumschutz