GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima

Kommunale Risikovorsorge - Einleitung und Hydrodynamische Kanalnetzplanung - Teil 1

Datum der Veranstaltung:
28.04.2021
Veranstaltungstyp: Veranstalter:
REHAU AG + Co
Veranstaltungsort:
Online-Seminar
der REHAU AG + Co
Deutschland

Am 2. Tag unseres Forum Regenwasser wollen wir uns mit dem kommunalen Risikomanagement bei Starkregen befassen. Dabei ist es wichtig neben der Bemessung und Auslegung des Kanalnetzes auch die Einflüsse von Niederschlagswasser auf der Geländeoberfläche mit einzubeziehen. Wir sprechen dabei von der hydrodynamischen Kanalnetzplanung, bei der sich Kanal und Geländeoberfläche gegenseitig beeinflussen. Ein grundsätzliches Verständnis dieses Zusammenhanges ist zwingend erforderlich, um urbanen Starkregen managen zu können.  

Der Teil 1 unseres Online-Seminares führt Sie als Vertreter von Kommunen, Kanalnetzbetreibern, Straßenbaulastträgern, Betreibern von Grün- und Freiflächen, sowie Planern für diese Bereiche in das Thema „Kommunales Regenwassermanagement“ ein und zeigt die Abhängigkeiten von Kanalnetz und öffentlichen Flächen bei Starkregen auf.

Inhalt:

  • Regenwasserbewirtschaftung im kommunalen Kontext
  • Hydrodynamische Kanalnetzplanung

Zielgruppe: Kommunen, Tiefbauämter, Stadtwerke, Entwässerungsbetriebe, Untere Wasserbehörden, Obere Wasserbehörden, Wasserwirtschaftsämter, Straßenbauämter, Umweltbehörden, Tiefbauplaner, TGA-Planer, Architekten

Preis: kostenlos

Hier geht es zur Anmeldung