GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima
Startseite

language

  • NEU! HTI Praxisnah – Regenwassermanagement und Versickerung

    Wir müssen umdenken im Umgang mit Wasser. Daran führt kein Weg vorbei. Denn die Versiegelung von Flächen im Zuge voranschreitender Urbanisierung und zunehmende Starkregenereignisse überfordern immer mehr unsere Kanalnetze.
     

    ZUR HTI-PRAXISNAH

  • HTI Perspektiv 1/2021 – Grüne Stadt: Gutes Klima im urbanen Raum.

    Die globalen Klimaziele sind ehrgeizig gesteckt. Auch die Städte in Deutschland müssen handeln und an vielen Stellschrauben drehen. Eine davon betrifft auch den GaLaBau. Denn der Ruf nach grüner Infrastruktur und grünen Städten wird immer lauter.

    ZUR HTI PERSPEKTIV

  • Bleiben Sie informiert

    Was gibt’s Neues bei der HTI? Ob aktuelle Informationen zur Unternehmensgruppe, Projekte einzelner Partnerhäuser oder neueste Service-Leistungen – mit den HTI News bleiben Sie stets auf dem Laufenden. Schauen Sie gleich vorbei!

    ZU DEN NEWS >

BAUSTOPP: INFRASTRUKTURAUSBAU WIRD AUSGEBREMST

06.09.2019

Landstrasse mit Kurve

BAUSTOPP:
INFRASTRUKTURAUSBAU WIRD AUSGEBREMST

Das Bundesverwaltungsgericht hat den Planfeststellungsbeschluss für den Bau der Autobahn 20 zwischen Weede und Wittenborn im Jahre 2013 für rechtswidrig und nicht nachvollziehbar erklärt. Das Gleiche traf auch auf den angrenzenden Planungsabschnitt bei Bad Segeberg sowie den schleswigholsteinischen Teil der A 20 Elbquerung 2016 zu. Die vom Gericht festgestellten Planungsfehler mussten in zeitaufwändigen ergänzenden Verfahren ausgebessert werden, was unweigerlich zu einem andauernden Baustopp für wichtige Teile der Ost-West-Verbindung führte. Als Deutsche-Einheit-Projekt »Ostseeautobahn« begonnen, soll die A 20 künftig vom Nordosten Mecklenburg-Vorpommerns kommend über Lübeck und Bad Segeberg mit Elbquerung bei Glückstadt bis zur A 28 in Niedersachsen führen. Mit dem dritten Teilabschnitt zwischen Weede und Wittenborn sollen die Verkehrsverhältnisse in der westlichen Region verbessert werden.

Lesen sie den kompletten Artikel in unserer neuen HTI Perspektiv Ausgabe.

HTI Perspektiv 3/2019

Wenn das Planfeststellungsgesetz zu einer Endlosroute wird. | Bildquelle: Adobe Stock