Startseite
GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima

language

  • Brandneu! HTI Perspektiv 01/2019

    Was genau bedeutet die Digitalisierung eigentlich für die Baubranche? Auch wenn diese Entwicklung noch lange nicht abgeschlossen ist, profitieren wir bereits jetzt von den neuen Möglichkeiten. Wie sich der Kanalbau dank digitaler Zwillinge revolutionieren lässt, möchten wir Ihnen in der Titelgeschichte dieser HTI PERSPEKTIV 01.2019 aufzeigen.

    weiter >

  • HTI-GRUPPE bleibt „Top Nationaler Arbeitgeber“

    Wieder einmal hat das Nachrichtenjournal Focus die attraktivsten Arbeitgeber Deutschlands ermittelt und wieder einmal ist die HTI-GRUPPE als Tochterunternehmen der GC-GRUPPE mit dabei.

    weiter >

  • Wertermittlung im Tiefbau

    Die Gesamtlänge öffentlicher Abwasserkanäle beträgt in Deutschland laut Statistischem Bundesamt 575.800 Kilometer. Eingerechnet sind Misch-, Schmutz- und Regenwasserkanäle. Die Entwässerungssysteme unserer Städte sind ein wesentlicher Bestandteil des kommunalen Anlagevermögens. Es ergibt sich ein Wertevermögen von mehr als 700 Milliarden Euro.

    weiter >

     

HTI COLLIN & HOFMANN KG: TENDUX FÜR TOTAL-TANKSTELLE

01.12.2017

HTI COLLIN & HOFMANN KG
TENDUX FÜR TOTAL-TANKSTELLE

Die Kreisstadt Cloppenburg mit ihren rund 34.000 Einwohnern bekommt eine neue Tankstelle. TOTAL Deutschland investiert vor Ort in den Neubau – über ihren Kunden, den Rohrleitungsbauer Elektro Pieper GmbH & Co. KG aus Recklinghausen, liefert die HTI COLLIN & HOFMANN KG unter anderem 600 Meter TENDUX Saugleitung DN 50 und 90 Meter TENDUX Doppelwandrohr DN 80/ DN 100 nach Bauart und Bauzulassung DRK 32 auf die Baustelle.

TENDUX schafft mit zukunftsweisenden, umweltorientierten und langlebigen Systemen leistungsstarke Lösungen für den Anlagenbau in der Industrie. »Vorsprung durch TENDUX« lautet also auch das Motto beim Cloppenburger Tankstellen-Neubau. Beim Doppelwandrohr DRK 32 werden sowohl das medienführende Innenrohr als auch das äußere Schutzrohr bereits vorgefertigt und konfektioniert geliefert. Das heißt, das Innenrohr verfügt bereits über die erforderlichen Abstandshalter, das äußere Schutzrohr je nach Anforderung über die notwendige PE-Ummantelung. Dieses Konstruktionsprinzip ermöglicht eine schnelle und effiziente Montage des Rohrsystems vor Ort und senkt damit die Montagezeiten.