Startseite
GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima

language

  • HTI-Gruppe erneut Top Nationaler Arbeitgeber

    Es ist ein kleines Jubiläum – und doch ein ganz besonderes. Zum fünften Mal in Folge kürten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die GC-GRUPPE, zu der auch die HTI-GRUPPE zählt, zum „Top Nationalen Arbeitgeber“. Das geht aus einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Nachrichtenmagazins Focus hervor. Die HTI-GRUPPE bleibt also weiterhin ein hochattraktiver Arbeitgeber.

    weiter >

  • Riesen-Deal mit Kölner Versorgungsunternehmen

    Als Kölner Versorgungsunternehmen beliefert die RheinEnergie AG rund 2,5 Millionen Menschen aus der Region mit Energie und Trinkwasser. Neben den Privathaushalten werden auch Industrie, Handel und Gewerbe versorgt.  Zur Optimierung und Ausweitung seines Energienetzes hatte der Konzern europaweit einen Großauftrag für die Lieferung von PE-Rohren ausgeschrieben.

    weiter >

  • AUTOMATISIERUNG: KANALSANIERUNG MIT SATELLITEN-ROBOTERN

    Auf der TUBE, der weltweit wichtigsten Messe der Rohr- und rohrverarbeitenden Industrie in Düsseldorf,  stellt sich die Branche die Frage: Wann und wie ist es sinnvoll zu automatisieren? Ist der Roboter nur ein  Mittel zum Zweck oder der entscheidende Faktor?

    weiter >

     

HTI COLLIN & HOFMANN KG: TENDUX FÜR TOTAL-TANKSTELLE

01.12.2017

HTI COLLIN & HOFMANN KG
TENDUX FÜR TOTAL-TANKSTELLE

Die Kreisstadt Cloppenburg mit ihren rund 34.000 Einwohnern bekommt eine neue Tankstelle. TOTAL Deutschland investiert vor Ort in den Neubau – über ihren Kunden, den Rohrleitungsbauer Elektro Pieper GmbH & Co. KG aus Recklinghausen, liefert die HTI COLLIN & HOFMANN KG unter anderem 600 Meter TENDUX Saugleitung DN 50 und 90 Meter TENDUX Doppelwandrohr DN 80/ DN 100 nach Bauart und Bauzulassung DRK 32 auf die Baustelle.

TENDUX schafft mit zukunftsweisenden, umweltorientierten und langlebigen Systemen leistungsstarke Lösungen für den Anlagenbau in der Industrie. »Vorsprung durch TENDUX« lautet also auch das Motto beim Cloppenburger Tankstellen-Neubau. Beim Doppelwandrohr DRK 32 werden sowohl das medienführende Innenrohr als auch das äußere Schutzrohr bereits vorgefertigt und konfektioniert geliefert. Das heißt, das Innenrohr verfügt bereits über die erforderlichen Abstandshalter, das äußere Schutzrohr je nach Anforderung über die notwendige PE-Ummantelung. Dieses Konstruktionsprinzip ermöglicht eine schnelle und effiziente Montage des Rohrsystems vor Ort und senkt damit die Montagezeiten.