GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima
Startseite

language

  • HTI Perspektiv 4/2020 – Die Zukunft ist digital.

    Die Zukunft ist digital. Das ist gewiss. In unserer neuen PERSPEKTIV verschaffen wir Ihnen einen umfassenden Überblick, welche Möglichkeiten die Digitalisierung auch für Ihren Alltag auf der Baustelle und im Betrieb bereithält.

    ZUR HTI PERSPEKTIV

  • Bleiben Sie informiert

    Was gibt’s Neues bei der HTI? Ob aktuelle Informationen zur Unternehmensgruppe, Projekte einzelner Partnerhäuser oder neueste Service-Leistungen – mit den HTI News bleiben Sie stets auf dem Laufenden. Schauen Sie gleich vorbei!

    ZU DEN NEWS >

HTI Dinger & Hortmann – auch in Krisenzeiten ein stabiler Partner

04.01.2021

Kundengespräch während Coronazeiten

HTI Dinger & Hortmann – auch in Krisenzeiten ein stabiler Partner

Die hohe Nachfrage nach Hygieneschutzwänden aus Acryl in diesem Jahr hat für die HTI Dinger & Hortmann im Halbzeuggeschäft ganz neue Perspektiven auf dem Markt eröffnet. Die Corona-Pandemie hatte dafür gesorgt, dass es bei Produkten aus Acrylglas zu massiven Materialengpässen kam und eine Kontingentierung die Folge war. Aufgrund der über Jahre erworbenen Expertise in diesem Bereich, einem hervorragenden Netzwerk und einer nachweislich guten Lagerhaltung ist die HTI Dinger & Hortmann mit Kontingenten bedacht worden. Damit waren wir unseren Kunden und Partnern gegenüber uneingeschränkt und verlässlich lieferfähig. Gleichzeitig konnte die HTI Dinger & Hortmann den Kundenstamm auf eine neue Branche erweitern: Neben der verarbeitenden Industrie hat sich über das Jahr hinweg ein ganz neuer Kundenstamm im Bereich der Inneneinrichtung aufgebaut.

Seit 2012 widmet sich die HTI Dinger & Hortmann aktiv dem Halbzeuggeschäft mit dem Schwerpunkt industrielle Anwendungen. Das HTI-Programm umfasst Kunststoff-Halbzeuge in Form von Platten, Folien, Hohlkammerplatten, Voll- und Hohlstäben, Vierkant- und Sechskantstäben, Schweißdrähten und Profilen. Halbzeuge bestehen heute unter anderem aus den Kunststoffen PE, PP, PVC, PVDF, ABS, POM, PA6, PS, PEEK, PET-G, SAN, PTFE, PC-Polycarbonat sowie aus PMMA-Acrylglas. Auch Aluminium-Verbundplatten gehören zum Sortiment der Halbzeuge. Die HTI-GRUPPE hat ihr Lieferprogramm über die Jahre kontinuierlich ausgebaut, um den Verarbeitern und Produzenten im Mittelstand und der Industrie verlässlich zuarbeiten zu können.

Durch die Einstellung von Spezialisten, dem Aufbau einer Lagerhaltung und durch das Anbieten von Serviceleistungen (Sägen, Kanten, Fräsen etc.) hat sich dieser Bereich zu einem wichtigen Standbein entwickelt. Als nun der Bedarf nach Acrylwänden im Rahmen notwendig gewordener Hygieneschutzkonzepte schlagartig wuchs, war die HTI Dinger & Hortmann vorbereitet und konnte ihre alten und zahlreiche neue Kunden verlässlich beliefern. Je nach individuellem Bedarf entstanden so unterschiedlichste Ausführungen von Hygieneschutzwände für unterschiedlichste Einsatzbereiche in der Öffentlichkeit: im Supermarkt, am Arbeitsplatz oder am Bankschalter. Es hat sich gezeigt, dass die HTI Dinger & Hortmann auch in Krisenzeiten ein zuverlässiger Partner ist.