GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima

Der BIM Workflow

Datum der Veranstaltung:
19.02.2021
Veranstaltungstyp: Veranstaltungsort:
Online-Seminar
der HTI Bär & Ollenroth
Deutschland

Auf dem Weg zu BIM (Building Information Modeling) verändern sich alltägliche Arbeitsprozesse. Grundlage ist der Übergang von digitalem 2D-Informationen in dreidimensionales objektbasiertes Planen und Bauen.

Bei BIM-Prozessen werden alle Projektinformationen in einem 3-dimensionalen Modell des Tiefbau-Objektes zusammengeführt und für die Planung, Ausführung, Instandhaltung bis hin zum Rückbau genutzt. Dadurch stehen den Projektbeteiligten bei Bedarf alle Informationen zur Verfügung und Probleme werden frühzeitig erkannt. Die Projektinformationen sind von Anfang an so organisiert, dass sich bei Änderungen nicht nur die 3D-Zeichnung, sondern gleich auch LV-Mengen, Aufwandskalkulation und Kosten bzw. Preise ändern. Den Mitarbeitern stehen diese Informationen jederzeit für die Baustellenplanung und Ausführung zur Verfügung. Auch die REB-konforme Abrechnung wird nach Erstellung eines Zwischen- oder Schlussaufmaßes auf dieser Grundlage erstellt.

Erleben Sie den BIM Workflow live anhand eines Projektbeispiels.


Themen

  • Georeferenzierter IFC-Import eines Gebäudes
  • Nutzung der umfangreichen 3D-Objekt-bibliotheken
  • Einfache Erstellung von eigenen 3D-Bauteilen im IFC-Format
  • Probleme und Kollisionen identifizieren, tracken und lösen mit dem BIM Collaboration Format (BCF)
  • Export der Planung als IFC-Datei

Referent
GÖTZ THOMAS
PRODUKTMANAGER BIM TECHNOLOGIE (DATAFLOR AG)


ANMELDUNG
https://eveeno.com/BIM2021