GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima

Treffen Sie uns auf der TAUSENDWASSER 2019

05.03.2019

TAUSENDWASSER: das neue Format für die Wasserwirtschaft in Berlin-Brandenburg

Eine neue Fachplattform für Begegnungen zwischen Aufgabenträgern und Kommunen, Herstellern und Lieferanten, Dienstleistern, Bauunternehmen, Handel und Wissenschaft. Stattfinden wird die Veranstaltung für die Wasser- und Abwasserbranche am 27. und 28. März 2019 in Potsdam. Die Wasserwirtschaft der Metropolregion Berlin-Brandenburg präsentiert sich Interessierten aus dem gesamten Bundesgebiet als Motor für Entwicklung und Nachhaltigkeit und thematisiert die aktuellen Herausforderungen der Branche. Zu den Besuchergruppen zählen Verbandsvorsteher, Technische Leiter von Betreibern, Wasser- und Abwassermeister, Werkleiter, Betriebsingenieure, Ingenieurbüros und Studierende.

Auf der Messe in der Metropolis-Halle im Filmpark Babelsberg zeigen rund 160 Aussteller aus allen Bereichen der Wasserwirtschaft ihre Produkte, Verfahren und Dienstleistungen zur Planung, zum Bau, Betrieb und zur Instandhaltung wasserwirtschaftlicher Infrastruktur und Anlagen. Das neue Format der Messe soll dabei den Dialog zwischen Ausstellern und Besuchern fördern und intensivieren.
Neben der Ausstellung gibt es mit dem „Symposium Wasser – Abwasser – Energie“ und dem „Sanierungstag“ zwei zweitägige Kongressformate. Hier hören Teilnehmende Aktuelles von der Trinkwassergewinnung über die Hygiene und Wasseraufbereitung bis zur Klärschlammbehandlung und viele weitere hochinteressante Themen. Details zu den Programmen finden Sie unter „www.messe-tausendwasser.de“.

Im Foyer der Metropolis-Halle finden darüber hinaus auf dem Marktplatz und im Campus Forum offene Diskussionsrunden zu den Themen „Leitbild zukunftsfähige Siedlungswasserwirtschaft“ sowie „Nachwuchs- und Fachkräfterekrutierung“ statt. Daran beteiligt sind viele Unternehmen und Kommunen aus Berlin und Brandenburg sowie Hochschulen und Berufsbildungszentren der Metropolregion. Brandneue Produkte und Verfahren werden in der „Innovation Session“ in Kurzvorträgen einem interessierten Publikum vorgestellt.

Alles, was man sehen und anfassen kann, bleibt besser in Erinnerung. Dies ist Hintergrund der „Berlin-Brandenburg-Bus-Touren“. Angeboten werden verschiedene Fahrten zu hochinteressanten Bau- und Sanierungsprojekten aus der Siedlungswasserwirtschaft. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und frühzeitiges Anmelden erwünscht.


Kontakt: TAUSENDWASSER Messe für Wasser und Abwasser, Jan-Niklas Kempe, Tel. +49 30 2936 457-18, info@messe-tausendwasser.de
Informationen zu den Programmen und zur Anmeldung unter www.messe-tausendwasser.de

 


Besuchen Sie uns auf unserem STAND 259 in der Haupthalle