GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima

HTI DINGER & HORTMANN KG

Dresdner Straße 2

01665 Klipphausen

Neubau der Stahlrohrhalle des Zentrallagers der HTI DINGER & HORTMANN KG

12.08.2019

Neubau der Stahlrohrhalle des Zentrallagers der HTI DINGER & HORTMANN KG

Groß denken und groß handeln im Sinne des Kunden: Auf dem Gelände des Zentrallagers der HTI DINGER & HORTMANN entsteht derzeit eine moderne Stahlrohrhalle. Die Erdarbeiten sind abgeschlossen, in einem nächsten Schritt folgt die Montage Stahlbau. Das Projekt hebt die Logistikmöglichkeiten und Abläufe auf eine neue Stufe.

In Zusammenarbeit mit der Firma HTW (Hoch- und Ingenieurbau Wilsdruff) und der Firma Delling Bau Claußnitz entsteht eine Stahlrohrhalle mit vier Kranbahnen. In der Halle profitiert die HTI DINGER & HORTMANN künftig von einer direkten Durchfahrtsstraße und bietet Platz für zwei Lkw nebeneinander. Eine speziell angefertigte Rungenanlage komplettiert neben den Besonderheiten einer Regalierung um die gesamte Halle und einem Enteisgerüst im Hallen-Einfahrtsbereich das leistungsstarke Gesamtpaket. Auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beginnt eine neue Zeitrechnung: Gleich neben der Stahlrohrhalle ist ein Bürogebäude mit drei Etagen geplant.

Das Projekt hat nach aufwändiger Anbindung und Einleitgenehmigung an die Sammelleitungen für Oberflächenwasser und Schmutzwasser, Umverlegung der Medien und die Notwendigkeit starken Erdaushubs im Bereich der Ein- und Ausfahrt nun kräftig Fahrt aufgenommen.  Die Kunden und Lieferanten der HTI DINGER & HORTMANN profitieren schon bald von noch effizienteren Abläufen.

erster Spatenstich, HIW GmbH Wilsdruff und HTI Dinger & Hortmann KG