GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima
HTI EISEN-RIEG
Röntgenstraße 17
64846 Groß Zimmern
Deutschland
Telefon: +49 6071 4991-0
Fax: +49 6071 4991-190
E-Mail: hti.grosszimmern [at] hti-handel.de

Seminar Bauablaufstörungen

Datum der Veranstaltung:
07.11.2019
Veranstaltungstyp: Veranstaltungsort:
Röntgenstraße 17
64846 Groß-Zimmern
Deutschland
Heute ist nahezu jeder Bauablauf gestört; darüber herrscht Einigkeit. Diese Einigkeit fehlt allerdings 
regelmäßig bei der Beurteilung, wer Störungen im Bauablauf zu vertreten hat und wie sich diese konkret ausgewirkt haben.
 
Die Analyse gestörter Bauabläufe ist deshalb normalerweise dem baubetrieblichen Gutachter vorbehalten. In diesem Seminar soll jedoch eine Analysemethodik vorgestellt werden, die angewendet werden kann, um
gestörte Bauabläufe konkret zu analysieren. Auch wenn diese Analyse nicht baubegleitend von den
Beteiligten selbst ausgeführt werden kann, so soll durch dieses Seminar das Fachwissen aufgefrischt werden, wie ein Bauablauf zu dokumentieren ist und wie auf Störungen im Bauablauf reagiert werden kann.
 
Für Auftragnehmer ist es immens wichtig, einen gestörten Bauablauf substantiiert nachweisen zu können, um Ansprüche zu sichern und durchzusetzen. Für Auftraggeber ist es andererseits wichtig, solche Forderungen von Auftragnehmern sachlich prüfen zu können. Im Mittelpunkt dieses Seminars soll deshalb baubetriebliches Hintergrundwissen für das Nachtragsmanagement vermittelt werden.