GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima
HTI EISEN-RIEG
Röntgenstraße 17
64846 Groß Zimmern
Deutschland
Telefon: +49 6071 4991-0
Fax: +49 6071 4991-190
E-Mail: hti.grosszimmern [at] hti-handel.de

Chillventa 2018 / Gemeinschaftsstand TENDUX / aquatherm

09.11.2018

Vom 13. - 15. Oktober 2018 trafen sich Fachleute aus den Branchen Kälte, Klima und Lüftung, sowie Architekten und Fachplaner TGA auf der Chillventa, der Internationalen Fachmesse Kälte - Klima - Lüftung - Wärmepumpen. Vom 16. bis 18. Oktober 2018 verwandelte die Chillventa den Messeplatz Nürnberg in DEN Branchentreff der internationalen Kälte-, Klima-, Lüftungs- und Wärmepumpen-Community. Mit dem deutlichen Anstieg bei Ausstellern und Besuchern, sowohl national als auch international unterstreicht die Chillventa ihre Position als Weltleitmesse der Kältetechnik. Die Kooperationspartner der HTI-Gruppe - TENDUX und aquatherm - prasentierten Ihre aktuellen Neuerungen auf der Chillventa.

aquatherm stellte seine korrosions-beständigen Kunststoff-Rohrleitungssysteme aus Polypropylen für Kälteanwendungen vor, z.B. zur Anwendung in Rechenzentren. Außerdem wurden vorgefertigte Verteiler und Sonderbauteile vorgestellt. Die Bauteile werden hausintern nach Angaben des Kunden geplant. Der Auftraggeber erhält zur Prüfung eine detaillierte 3D-CAD-Zeichnung inklusive CAD-Stückliste. Nach Freigabe erfolgt die maßgeschneiderte Fertigung 100% Made-in-Germany. TENDUX stellte sein innovatives, schweißbares Kälterohrsystem ICEpipe vor, das speziell für die Anwendung im industriellen Anlagenbau (Klima- und Kältetechnik) entwickelt wurde. Das werkseitig vorisolierte Rohrsystem TENDUX ICEpipe besteht aus einem Medienrohr aus PP, einem Mantelrohr aus PE und einer Polyurethan-Hartschaumfüllung und hat sich bereits in vielen Anwendungsbereichen (z.B. Getränkeindustrie, Klimatisierung, Prozesskühlung, Serverkühlung etc.) nachhaltig bewährt. Das Rohrsystem besticht darüber hinaus durch den kompakten Aufbau der Formteile, die eine Verlegung der Rohrleitungen auch unter beengten Platzverhältnissen ermöglichen. Dem Fachplaner als auch dem späteren Anwender aus der Kältetechnik bieten sich hierbei eine Vielzahl von Vorteilen bei der Systemauslegung, der Montage und der späteren betrieblichen Nutzung.

Die Kollegen der HTI-Häuser nutzten den Messe-Stand zum regen Austausch mit Kunden und den Kollegen von TENDUX / aquatherm über die neuesten Entwicklungen rund um Energieeffizienz, Nachhaltigkeit und Automatisierung. HTI Eisen-Rieg konnte bestehende Kontakte vertiefen sowie eine hohe Anzahl neuer Bedarfsträger kennenlernen. Viele Entscheider aus dem Einkauf-bzw. Beschaffungsprozeß nutzten die Messe um sich zu informieren und Kontakte zu knüpfen, was der rege Austausch auf dem Messestand belegte. Die Atmosphäre in den vollen Messehallen der Chillventa war ausgezeichnet. Hier trafen Experten auf Experten und kamen in den Dialog. Die Chillventa war die  ideale Basis für die HTI-Gruppe um ihre Möglichkeiten und Leistungsfähig im Bereich Kälte - Klima gemeinsam mit Ihren Partnern von TENDUX und aquatherm vorzustellen. 

Die Chillventa 2018 war für TENDUX / aquatherm und die HTI-Gruppe ein voller Erfolg.