GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima
HTI EISEN-RIEG
Röntgenstraße 17
64846 Groß Zimmern
Deutschland
Telefon: +49 6071 4991-0
Fax: +49 6071 4991-190
E-Mail: hti.grosszimmern [at] hti-handel.de

Wasserworkshop 2017

12.12.2017
3 Termine - 3 Regionen - 3 Industriepartner - 3 verschieden Themen
 
Treu nach unserem Motto „Aus der Region für die Region“ fanden vom 24. bis 26 Oktober an drei verschiedenen Standorten unsere diesjährigen Wasserworkshops statt.
 
Mit drei Partnern aus der Industrie erlebten die eingeladenen Gäste äußerst interessante Fachvorträge und praktische Vorführungen aus den Bereichen Regelventile, Desinfektion und passiver Korrosionsschutz.
 
Für die Region Westpfalz fand die Veranstaltung in Ramstein-Miesenbach statt. Am zweiten Tag ging es für die Region Saarland nach Überherrn. Den Abschluss machte man in Klingenmünster wo sich Kunden aus der Region Süd-Pfalz einfanden.
 
Zu den Vorträgen:
Firma DENSO GmbH
Referent: Andreas Meditz
In diesem Vortrag wurden die verschiedenen Einband- bzw. Mehrbandsysteme vorgestellte und ausgiebig unter die Lupe genommen. Reparatur- und Füllmassen konnten ebenfalls begutachtet werden.
 
Firma SANOSIL
Referent: Markus Gerlach
Vorgestellt wurden verschiedenste Produkte für die chlorfreie Desinfektion im Trinkwasserbereich. Das Highlight war eine praktische Vorführung mit dem EasyFog, bei der eine Schlauchleitung desinfiziert wurde.
 
Firma AVK
Referentin: Petra Ohligs
Verschiedenste Anwendungsfälle im Bereich der Regelventile wurden simuliert und ausgiebig dargestellt. Der Sinn und die Logik von Be- und Entlüftungsventilen im Rohnetz wurden verdeutlicht.
 
Wir danken unseren Partnern SANOSIL, AVK und DENSO!
 
Alle Beteiligten stuften die Veranstaltung als Gewinnbringend ein.
Die Fachvorträge waren durch praktische Vorführungen kurzweilig und sehr interessant präsentiert, was bei den Teilnehmern sehr gut ankam. 
Besonders die örtliche Nähe der Veranstaltung stellte sich als absoluter Gewinn heraus, denn so konnten die Wasserversorger Nachbarn und alte Kollegen treffen, die man sonst leider nicht sehr oft sieht. → Klarer Gewinn für die Netzwerkbildung.
 
Für 2018 laufen schon die Vorbereitungen, um wieder ein spannendes Programm zusammenzustellen. 
 
Wir freuen uns auf Sie!