GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima
HTI GIENGER
Poinger Straße 4
85570 Markt Schwaben
Deutschland
Telefon: +49 8121 44-0
Fax: +49 8121 44-348
E-Mail: info.ms [at] hti-handel.de

Die Bodenplatte - mit einem soliden Fundament in die Zukunft

Datum der Veranstaltung:
14.10.2019
Veranstaltungstyp: Veranstalter:
Fachwelten Bayern
Veranstaltungsort:
Poinger Str. 4
85570 Markt Schwaben
Deutschland
Webseite der Veranstaltung:

Heutzutage wird es bei jedem Bauvorhaben immer wichtiger, die Kosten
genau im Blick zu haben – und daher stellt sich jedem Bauherren und
auch den ausführenden Firmen die Frage: „Bauen wir mit oder ohne
Keller?“ Der Trend geht ganz klar in Richtung Bodenplatte ohne Keller,
da hier Einsparpotenzial und auch eine Risikominimierung hinsichtlich
„drückenden Wassers“ besteht.

In unserem Seminar möchten wir Ihnen Experten an die Hand geben,
welche zu den umfassenden Themen rund um die Mehrspartenhauseinführung
und die Bauwerksdurchdringung informieren. Nicht nur die
Frage „was ist bei Entwässerungsgegenständen wichtig zu beachten?“
wird geklärt, sondern es wird auch das Thema Überflutungsnachweis,
mit genauen Einblicken in die Praxis, angesprochen und in das Seminar
mit eingebaut. Freuen Sie sich gemeinsam mit uns auf einen spannenden
Tag rund um die „Bodenplatte“.

Die Veranstaltung ist mit 5,25 ingenieurtechnischen Zeiteinheiten
von der Bayerischen Ingenieurekammer-Bau als
Fortbildung anerkannt.

Am 03.12.2019 findet ein weiteres Seminar „Die Bodenplatte“
in der Fachwelt in Röttenbach statt.

INHALT
• Grundlagen Bauwerksdurchdringungen für nichtunterkellerte
Gebäude
• Bauherrenpakete für nichtunterkellerte Gebäude
• Entwässerungsgegenstände in der Bodenplatte
• DIN EN 1986-100: Überflutungsnachweis auf dem Grundstück –
kein Buch mit 7 Siegeln

ZIELGRUPPE
Bauträger, Bauunternehmen, Auftraggeber, Ingenieurbüros, Betonbauer