GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima
HTI GIENGER
Poinger Straße 4
85570 Markt Schwaben
Deutschland
Telefon: +49 8121 44-0
Fax: +49 8121 44-348
E-Mail: info.ms [at] hti-handel.de

Grundkurs Fachkraft/Fachaufsicht mechanisches Verbinden von PE-Rohren

Datum der Veranstaltung:
25.02.2019 bis 27.02.2019
Veranstaltungstyp: Veranstalter:
Bildungszentrum Bauindustrie Bayern
Veranstaltungsort:
Parlerstraße 67
90425 Nürnberg
Deutschland

INHALT
Die Teilnehmer lernen die Grundlagen der gängigsten mechanischen
Verbindungssysteme für PE-Rohre kennen und erhalten
einen Gesamtüberblick über die wichtigsten, produktspezifischen
mechanischen Verbindungstechniken.
Zum Erhalt des Qualifikationsnachweises erfolgt eine theoretische
Prüfung und die Erstellung eines Prüfstücks.
PE-Schweißer GW 330, Rohrleitungsbauer, Tiefbaufacharbeiter,
u.a. müssen lediglich nach Anhang C geschult werden.

Seit Juli 2017 ist das neue technische Regelwerk/Arbeitsblatt DVGW GW 326 (A) gültig
und zielt, in Verbindung mit GW 330/GW 331, auf eine erweiterte Qualitätssicherung
beim Bau von unterirdischen Kunststoff-Rohrleitungen ab. Betroffen sind die Fachkräfte,
die für das mechanische Verbinden von PE-Rohren in der Gas- und Wasserversorgung
zuständig sind. Das gilt sowohl für lösbare als auch nichtlösbare Verbindungen.
Die Anmeldung erfolgt direkt über den brbv – Ansprechpartner Christian Mertens, Tel.
+49 221 376 68-45 oder E-Mail: mertens@brbv.de – oder über den DVGW – Ansprechpartner:
Ingo Brüdigam, Tel. +49 371 651182-66, Veranstaltungsnummer: 441318.