GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima
HTI GIENGER
Poinger Straße 4
85570 Markt Schwaben
Deutschland
Telefon: +49 8121 44-0
Fax: +49 8121 44-348
E-Mail: info.ms [at] hti-handel.de

Nachbericht – Praxistag für Anwender 21.03.2019

25.03.2019

Erfahrungen austauschen und gemeinsam etwas Neues erlernen – dieses Ziel verfolgten 31 Kollegen und Kolleginnen der Firmen Pichl Bauunternehmung, Englhard Bau, Mickan Baugesellschaft und der Stadtwerke Amberg.

Bei strahlendem Sonnenschein konnte die Fachwelt Röttenbach am 21. März 2019 gut gelaunte und motivierte Teilnehmer zum Seminar „Praxistag für Anwender“ begrüßen.

Es galt zu erkunden welche Eigenschaften, was für verschiedene Verlegearten und wie viel Druck verschiedene PE-Rohrarten aushalten. Nahtlos ging es von Kunststoff zu Guss und dass auch noch am Marktplatz unter freiem Himmel. Die Firma Saint Gobain PAM Deutschland hielt Ihren Vortrag zum Thema Gussrohre und Formstücke mit Tipps aus der Praxis in der Sonne, und die Teilnehmer konnten in Live sehen – wie sie in der Praxis verschiedene Verlegetechniken anwenden.

Auf ein reichhaltiges Mittagessen und eine Führung durch das Handelszentrum Röttenbach folgte eine GW 326 produktspezifische Schulung zur Multijoint Kupplung von Georg Fischer. Eine Multijoint Kupplung mal selbst in der Hand haben, Ihre Funktion verstehen und fühlen wie Sie am Produkt funktioniert – das war das Ziel dieses Tagespunktes auf der Agenda.

Aufgeteilt in zwei Gruppen hat die Firma Hawle im Anschluss einmal die Theorie in der Fachwelt Röttenbach und gleichzeitig die Praxis in unserer Cafeteria durchgenommen. Learning by Doing das vorher gesehene umsetzen und die BAIO Spitzenden mal selbst verbinden. Den Vorteil für die Praxis erschließen und verstehen wo und wie es im eigenen Arbeitsalltag umsetzbar ist. Laut den Teilnehmern hat die Firma Hawle Armaturen GmbH hier genau ins Schwarze getroffen und die Fragen und Sorgen der Kollegen kompetent beantworten können.

Mit den eigenen Händen begreifen...

Zum Ende des Tages wurde noch das Thema Reparaturkupplungen behandelt. Wie und mit welchen Hilfsmitteln repariert man einen Leitungsbruch oder einen Rohrschaden? Dieser Frage konnten die Teilnehmer gemeinsam mit unserem Referenten beantworten und auch für sonstige Fragen aus der Praxis war Herr Wagnerberger jeder Zeit ein fundierter Ansprechpartner.
Mit vielen Informationen und Input für den Arbeitsalltag konnten die Teilnehmer nach einem spannenden Tag Ihre Heimreise antreten. Vielen Dank an alle teilnehmenden Firmen, Referenten für Theorie und Praxis und an das Team vom Handelszentrum Röttenbach für die Durchführung der Veranstaltung.

HTI Gienger KG
Caroline Leisker
-Verkaufsförderung-