GC Gruppe- Großhandel für SHK Haustechnik - Sanitä, Heizung, Klima
HTI SCHMIDT´S WEYLAND
Haid 26
4782 St. Florian am Inn
Österreich
Telefon: +43 7712 60214-105
Fax: +43 7712 60214-120
E-Mail: verkauf.schaerding [at] hti-handel.at

Nachbericht - BAUKONGRESS 2018 – Bauen wird digital

11.05.2018

Wenn sich rund 2.000 Entscheidungsträger von öffentlichen und privaten Auftraggebern, Ingenieurbüros und Bau- sowie Baustoffunternehmungen anlässlich des BAUKONGRESSES im Vienna International Center treffen, geht es für zwei Tage um den aktuellsten Stand der Bautechnik und technisch beeindruckende Vorzeigeprojekte. Dieses Jahr stand außerdem eine revolutionäre digitale Technik im Zentrum des Interesses. Sie wird die Branche in den nächsten Jahren stark verändern. Die HTI Schmidt´s Weyland war diese Jahr als Aussteller mit dabei.

Für alle, die sich fürs Bauen in all seinen Facetten interessieren, ist der von der Österreichischen Bautechnik Vereinigung (öbv) veranstaltete Baukongress in Wien seit vielen Jahren ein Fixtermin im Kalender. Auch heuer war der Andrang ungebrochen als am Donnerstag, dem 19. April 2018 rund 2.000 Gäste aus 13 Ländern, die erstmals mit einer eigenen öbv-Kongressapp auf ihren Smartphones ausgestattet, ins Vienna International Center strömten, um einen der über 50 Vorträge zu hören, zu Netzwerken und sich im Rahmen einer Ausstellung mit rund 100 Ständen über Produktneuheiten zu informieren.

Die Digitalisierung erreicht die Baustelle
Dies zeigten auf dem diesjährigen Baukongress, eine eigens für den Kongress entwickelte öbv-Kongressapp und die Vorträge zum Building Information Modeling (BIM) in der erstmalig eigens abgehaltenen Vortragssession „Planen, Bauen und Betreiben mit BIM“. Diese neue Technologie hat das Potenzial die Baubranche zu revolutionieren. Deshalb haben viele Akteure weltweit großes Interesse daran, die Standards dafür in ihrem Sinne zu definieren.
BIM ist als Werkzeug im Planungs- und Abwicklungsprozess zu verstehen, welches primär die Effizienz und Qualität im Bauprozess steigern soll.

Die HTI Schmidt´s Weyland war dieses Jahr erstmals als Aussteller am Baukongress dabei, und freute sich über sehr gute und erfolgreiche Gespräche. Die HTI Schmidt's Weyland präsentierte als der zentrale Partner für das gesamte Sortiment rund um den Tiefbau- und Industrietechnikbedarf und bietet qualitativ hochwertige Systeme praxisnah und aus einer Hand an. Mit vier Standorten in Österreich, Bergheim, Graz, Brunn am Gebirge und dem Firmenhauptsitz in St. Florian/ Inn. Sowie ist sie mit 34 Abholexpressmärkten (kurz ABEX) österreichweit präsent.