Wir bringen zusammen, was zusammen gehört 

Zwischen verschiedenen Systemen und Komponenten erweisen sich Schnittstellen als bedeutende Verbindung, um das Austauschen von Belegen und Daten zu ermöglichen. Ein Beispiel: Ihr regionaler Fachgroßhandel stellt Stammdaten, wie Rabatte, Standardpreise und Co. zur Verfügung, die Sie in Ihrer EDV nutzen können. Das bedeutet: Systeme sind nur so gut, wie ihre schwächste Komponente. Auch für Ihr Unternehmen steht die perfekte Integrationsmöglichkeit zur Verfügung – von GAEB und IDS-Connect über OPEN MASTERDATA bis hin zu UGL und OCI Schnittstelle. Mit den Schnittstellen der HTI DigitalBox eliminieren Sie Medienbrüche und beschleunigen Prozesse.

Zur DigitalBox

Schnittstellen der HTI DigitalBox

Vorgänge & Belegfluss

  • GAEB (Gemeinsamer Austausch Elektronik im Bauwesen)

    GAEB können alle Beteiligten – vom Planer über Kunden bis zum Großhandel – für den Austausch standardisierter Bauinformationen nutzen. Gleichermaßen unterstützt die Schnittstelle elektronische Prozesse wie die Vergabe und Abrechnung von Baumaßnahmen oder Ausschreibungen.

    • Einheitlicher Standard für den elektronischen Austausch von Bauinformationen
    • Automatisiert komplexe Prozesse 
    • Ergänzt die Belegübergabe wie etwa Leistungsverzeichnis, rechtsverbindliche Angebote oder Urschrift
  • HTI Schnittstelle GAEB

  • ZUGFeRD

    Mit ZUGFeRD – Zentraler User Guide elektronischer Rechnung Deutschland – ist die Rechnungsstellung einfach, effizient und umweltschonend. Zettelwirtschaft gehört der Vergangenheit an.

    • Elektronische Rechnungen lassen sich zwischen Unternehmen und öffentlicher Verwaltung hin- und herschicken
    • Ermöglicht standardisiertes Auslesen wichtiger Daten wie Rechnungsnummer, Rechnungsbetrag etc.
    • Kombiniert Rechnungs-PDF-Dokument (von Menschen lesbar) mit der integrierten Rechnungsdatei im XML-Format (von Computern lesbar)
    • Konvertierung in Archivformat nicht notwendig
  • ZUGFeRD

  • UGL (Übergabeschnittstelle Lang)

    Eigens von der GC-GRUPPE entwickelt, stellt die UGL-Schnittstelle die Übertragung von Daten zwischen Fachgroßhandel und Kunden sicher. Zudem ist sie die Erweiterung der UGS-Schnittstelle.

    • Artikelnummer, Menge, Texte und Preise können übertragen werden
    • Ermöglicht den Durchlauf des kompletten Auftragsprozesses – von der Preisanfrage über Angebote bis hin zu Auftragsbestätigungen
    • Angebotsbestätigungen, Lieferscheine und Belege werden mitgeschickt und bieten Kunden Sicherheit
    • Kunden entscheiden selbst, welche Belege sie bei der Bestellung erhalten möchten
    • Eignet sich für die Bedarfsbestellung
  • HTI Schnittstelle UGL

Warenkorbschnittstellen

  • OCI (Open Catalog Interface)

    Aus Ihrer Warenwirtschaft oder dem eigenen Beschaffungssystem können Sie HTI ONLINE PLUS sofort starten – OCI-Schnittstelle sei Dank. Von Artikeldetails über Bestandsinformationen bis zur Übernahme bereits erstellter Warenkörbe in das eigene System ist alles möglich.

    • Schnelle und einfache Bereitstellung von Produktdaten zur Weiterverwendung
    • Bestellvorgänge können nicht über OCI ausgeführt werden, sondern über ein SAP-System
  • HTI Schnittstelle OCI

  • IDS (Integrierte Daten Schnittstelle)

    Mit IDS-Connect starten Sie HTI ONLINE PLUS aus Ihrer Software heraus und können Artikelpositionen einfach in Ihren Warenkorb übertragen, ohne sie erneut manuell zu erfassen.

    • Beim Rückführen Ihres Warenkorbs müssen Sie keinen Bestellvorgang auslösen, vielmehr kann mit den gesammelten Daten – Preise, Artikelnummer, Artikelname und Anzahl – unverbindliche Angebote erstellt werden
    • Erstellte Warenkörbe können Sie auch problemlos in HTI ONLINE PLUS austauschen, bearbeiten oder an das eigene Softwaresystem zurückschicken. Angebote können so schnell und einfach überarbeitet oder Produkte ausgetauscht werden
    • Ist das Angebot freigegeben, lösen Sie den Bestellvorgang einfach in unserem Webshop aus
  • HTI Schnittstelle IDS

Stammdatenaustausch

  • OPEN MASTERDATA

    OPEN MASTERDATA garantiert Ihnen eine reibungslose Datenversorgung mit Produktstammdaten. Aus Millionen von Artikeln erhalten Sie genau jene, die Sie benötigen.

    • Daten werden strukturiert in einer Textdatei abgelegt
    • Langwieriges Erfassen der Artikeldaten entfällt
    • Artikelpreise sind stets aktuell
  • OPEN MASTERDATA

DigitalCoaches: Kompetent an Ihrer Seite

Sie möchten von den Mehrwerten der Schnittstellen unserer HTI DigitalBox profitieren? Unsere DigitalCoaches helfen Ihnen bei der Implementierung von GAEB, ZUGFeRD, IDS-Connect, OCI-Schnittstelle, OPEN MASTERDATA oder UGL. Welche Schnittstellen für Sie Sinn ergeben, analysieren unsere digitalen Möglichmacher gemeinsam mit Ihnen vor Ort.

 

MEHR ZU DIGITALCOACHES    ZUR DIGITALBOX

HTI DigitalCoaches