Uhrzeit: 10.00-11.00 Uhr

Grobstoffrückhaltung für Regenüberlaufbecken und Stauraumkanäle für Neubau und Sanierung

Amiscreen Produkte dienen der zusätzlichen Schmutzstoffrückhaltung analog einem Rechen- oder Siebsystem in einem Regenüberlaufbecken oder Stauraumkanal. Der klassische Rechen zur Grobstoffrückhaltung wird von der Überlaufschwelle weg in den Stauraumspeicher hinein verlegt. Der Vorteil: unabhängig von einer definierten, meist kurzen Schwellenlänge wird damit ein Vielfaches an Rechenflächen geschaffen und mit Amiscreen gehören Grobstoffe wie Fäkalien oder Zelluloseartikel in der Vorflut oder am Auslaufgitter der Regenentlastung der Vergangenheit an.

Unser Amiscreen-Experte Dipl.-Ing. Uwe Napierski stellt das System vor und erklärt Wirkungsweise sowie Planung und Einbau.
Selbstverständlich bleibt genügend Zeit für Fragen und einen regen Erfahrungsaustausch.

Referenten:
Dipl.-Ing. Uwe Napierski | Amiblu

Moderatorin:
Anja Strehlow | Amiblu

Hier geht es zur Online-Anmeldung
Wann:
Art:
Lieferantenveranstaltung Online-Seminar