Uhrzeit: 10.00-11.00 Uhr

Maßgeschneiderte Lösungen für Hochwasser- und Umweltschutz mit zukunftssicheren Kanalisationssystemen

Extreme Wetterereignisse und zunehmende Urbanisierung machen die zuverlässige Behandlung von Abwässern zu einem besonders wichtigen Thema. Undurchlässige Oberflächen führen steigende Regenmengen direkt in die Kanalisation, wodurch städtische Abwasserkanäle und Aufbereitungsanlagen oft an ihre Kapazitätsgrenzen stoßen. Amiblu Regenrückhaltesysteme und Stauraumkanäle aus GFK sind eine effiziente Alternative, um temporär ansteigende Mengen in Mischwasserkanälen und Trennkanalisationen zwischenzuspeichern um somit zum Überflutungsschutz beizutragen. Sie werden in bestehende Netze integriert und funktionieren auch zu Trockenwetterzeiten einwandfrei. Auf diese Weise können Überflutungen verhindert und Aufbereitungsanlagen vor Überlastungen geschützt werden.

Unser GFK-Experte für Stauraumsysteme, Dipl.-Ing. (BA) Marc Hirschmann, stellt GFK-Stauraumkanäle vor und erklärt deren Planung und Installation. Selbstverständlich bleibt genügend Zeit für Fragen und einen regen Erfahrungsaustausch.

Referenten:
Dipl.-Ing. (BA) Marc Hirschmann | Amiblu

Moderatorin:
Anja Strehlow | Amiblu

Hier geht es zur Online-Anmeldung
Wann:
Art:
  • Lieferantenveranstaltung
  • Online-Seminar