Der Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen kommt bei der Unfallverhütung eine große Bedeutung zu. Oft wird die Gefahr, die von unzureichend gesicherter Ladung ausgeht, nicht erkannt. Nicht nur die wirtschaftlichen Schäden stellen dabei ein Risiko dar, es besteht auch eine Gefahr für Personenschäden. Jeden der mit der Verladung von Gütern vertraut ist und im Arbeitsalltag damit zu tun hat, ist für die wirkungsvolle Ladungssicherung verantwortlich. In diesem Seminar werden sowohl die rechtlichen als auch die physikalischen Grundlagen für die richtigen Ladungssicherung vermittelt.

 

Um an den praktischen Übungen teilzunehmen, bitten wir Sie in Arbeitskleidung am Seminar teilzunehmen.

 

Inhalt

  • Rechtliche Grundlagen der Ladungssicherung
  • Physikalische Grundlagen
  • Wirken und Ermitteln von Kräften
  • Fahrzeugbauten und Lastenverteilung
  • Arten der Ladungssicherung
  • Praktische Beispiele der Ladungssicherung

 

Referent

AKADEMIE FÜR TRANSPORT UND VERKEHR

Anmeldung
Wann:
Uhrzeit:
09:00  -  17:00
Wo:

HTI ABEX Teltow / Stahnsdorfer Str., Stahnsdorfer Str. 107, 14513 Teltow

Art:
  • Seminar