Am Standort: NIEDERLASSUNG Schwerin

Außendienstmitarbeiter (m/w/d) im Bereich Tiefbau und Versorgung

Standort: Schwerin

Als regional verwurzelter Fachgroßhandel und Mitglied der marktführenden HTI-GRUPPE beliefern wir unsere Kunden mit Material aus sämtlichen Bereichen des Tiefbaus und der Industrietechnik. Und nicht nur das. Wir überzeugen auch mit besonderem Service sowie einer in unserer Branche einzigartigen Logistik. Managen Sie die Marktentwicklung in Ihrem Gebiet und begeistern Sie Ihre Kunden für weiteres, überproportionales Wachstum.


Darum geht es konkret

  • Sie sind erster Ansprechpartner des Kunden, von der Auftragsverhandlung bis zur Auftragsbetreuung.
  • Sie festigen bestehende Kundenbeziehungen, gewinnen neue Kunden und sorgen für Wachstum in Ihrem Gebiet für und entwickeln den Markt weiter.
  • Sie begeistern unsere Kunden durch Produkte und den passenden Lösungen.
  • Im Zusammenspiel mit unseren Fachspezialisten gestalten Sie unsere Verkaufsabteilungen.


Wir wünschen uns von Ihnen

  • Eine kaufmännische und/oder technische Ausbildung
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in unserer Branche
  • Ein Verständnis für den Arbeitsalltag unserer Kunden
  • Eine überzeugende, vertriebsorientierte und abschlusssichere Persönlichkeit als Beziehungsmanager und Partner Ihrer Kunden
  • Technisch fundiertes Wissen
  • Eine sympathische, kommunikative Art
  • Teamgeist und ein hohes Maß an Eigeninitiative


Das können Sie von uns erwarten

  • Firmenwagen
  • Eigene Akademie
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Urlaubsgeld
  • Weihnachtsgeld
Als PDF herunterladen

Angebot weiterleiten

Als Außendienstmitarbeiter (m/w/d) Bereich Tiefbau und Versorgung bewerben

Kontakt

oder
Es sind PDF Dateien von max. 8MB erlaubt. Videobewerbungen nehmen wir gerne über einen Link im PDF entgegen.
 
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, bedürfen der Einwilligung ihres gesetzlichen Vertreters. Benutzen Sie dazu die von uns, im Rahmen der Onlinebewerbung bereitgestellte Einwilligungserklärung.