Mitarbeiter:innen von Wasserversorgungsunternehmen werden vor immer neue Herausforderungen gestellt: Klimaveränderungen, anhaltende Trockenheit, Starkregenfälle, Schadstoffeinträge, notwendige Infrastrukturanpassungen sowie der verheerende Fachkräftemangel, um nur einige Punkte zu nennen. Zusätzlich dazu muss zu jedem Zeitpunkt die Qualität unseres höchsten Guts sichergestellt werden.
 

Um sich diesen Herausforderungen zuversichtlich stellen zu können, ist ein aktiver Austausch und Wissenstransfer essenziell. Es muss zwingend ein stärkeres Bewusstsein für die Bedeutung der Trinkwasserversorgung geschaffen werden. Mit dem Konzept der „Digitalen Wasserwelten“ wollen wir unseren Beitrag dazu leisten und in dieser Modulreihe über verschiedene Themenschwerpunkte informieren.

INHALT:

-  Welche Auswirkungen hat der Klimawandel auf die Trinkwasserversorgung? 

Zur Anmeldung Mehr erfahren
Wann:
Uhrzeit:
10.30 - 12.00
Wo:

Online Plattform edudip

Art:
  • Online-Seminar