Die Betrachtung der Inhalte der Nachhaltigkeit ist nicht neu, wohl aber unsere Sichtweise! Deshalb stellen wir die Frage: „Ist die Bauwirtschaft schon bereit für eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft von morgen?“ Wer entsprechend bauen möchte, muss nachhaltige Baustoffe nutzen. Die Materialien müssen schon umweltschonend hergestellt sein und sollten in ebenso langfristig gedachten Verfahren verbaut werden. Das nachhaltige Bauen ist außerdem Bestandteil der 2017 fortgeschriebenen deutschen Nachhaltigkeitsstrategie und selbstverständlicher Teil der Planungs- und Bauprozesse.

 

Fakt ist: Wir brauchen neue Denkansätze, um die Herausforderungen unserer Zeit gemeinsam zu lösen. Wir wollen mit Ihnen in den Dialog gehen und gemeinsam Begeisterung und Innovation für eine nachhaltige Zukunft der Baubranche schaffen.

 

Punkte: ingenieurtechnisch 6.50 | allgemein berufsbezogen 1.00

Zur Anmeldung 8a6d21312352483d9460b44c3423d97a17600.pdf (3.16 MB)
Wann:
Wo:

NIEDERLASSUNG Röttenbach, Am Handelszentrum 1, 91187 Röttenbach

Art:
Seminar