HTI Gienger KG

Noch immer hinkt Deutschland im Vergleich zu anderen europäischen Ländern deutlich hinterher, wenn es um den Glasfaseranteil im Breitbandnetz geht. Wie gravierend dieser Defizit ist, wurde uns im Zuge der Pandemie schonungslos vor Augen geführt. Jetzt soll jedoch aufgeholt werden. Schnell. Investitionen in Milliardenhöhe werden mobilisiert, damit die Bundesrepublik bis 2025 flächendeckend über ein hochleistungsfähiges Breitbandnetz verfügt. Ein ambitioniertes Vorhaben, das es vor allem von unserer Branche zu lösen gilt. Genau mit diesen Herausforderungen für Bauunternehmen, Planer und Großhändler beschäftigt sich die Titelstory der neuen Ausgabe der HTI Perspektiv. Denn auch die HTI-GRUPPE ist vorbereitet, um ihren Kunden mit Expertise und vorausschauender Lagerbevorratung unterstützend zur Seite zu stehen. Wie? Informieren Sie sich hier.

Darüber hinaus eröffnet die neue Ausgabe wieder interessante Einblicke in die unterschiedlichen Sortimentsbereiche, zeigt spannende Referenzprojekte und gibt konkrete Anwendungstipps. Lesen Sie über die richtige Produktauswahl für energieautarke Prüfstellen von Blockheizkraftwerken, über die Umnutzung eines alten US-Garnisonsstützpunkt, über den sinnvollen Einsatz von Reparaturkupplungen bei Rohrbrüchen im Freibad oder über den Einbau einer Kälteanlage in einem Büro- und Geschäftshaus unter beengten Bedingungen. Und wie gewohnt müssen Sie auch auf Service-Tipps und Seminarankündigungen nicht verzichten.

Freuen Sie sich auf eine umfangreiche und multimediale Ausgabe.
Viel Spaß beim Klicken und Scrollen!