Beschäftigungsstart ab:

Am Standort: HAUPTHAUS Markt Schwaben

Du packst gern mit an, möchtest Dir aber auch umfassendes Theoriewissen aneignen? Wenn Du Dich zudem für Wirtschaft und die Medien- und Kommunikationsbranche interessierst, ist der duale Bachelorstudiengang genau das Richtige für Dich. Neben einem fundierten ökonomischen Fachwissen werden Dir weitreichende technische, rechtliche, kommunikationswissenschaftliche und gestalterische Kenntnisse vermittelt. Diese wendest Du anschließend bei uns, der HTI GIENGER KG, im Team der Verkaufsförderung/im Marketing an.

Während des Studiums lernst Du:
• Betriebswirtschaftslehre
• Markenführung und Markenmanagement
• Instrumente der Marketingkommunikation / PR
• Integrierte Unternehmenskommunikation / Strategieentwicklung
• Evaluation und Controlling der Unternehmenskommunikation
• Management von Kommunikationsagenturen

Das solltest Du mitbringen:
• Allgemeine Hochschulreife oder fachgebundene Hochschulreife
• Wirtschaftliches Interesse und Medienaffinität
• Kommunikations- und Teamfähigkeit / Kreativität
• Flexibilität und Organisationsgeschick
• Gute Kenntnisse in MS Office / idealerweise Kenntnisse in Adobe InDesign

Deine Vorteile
• Hoher Praxisbezug
• Abwechslungsreiches Studium mit hohem wissenschaftlichem Niveau
• Finanzielle Unabhängigkeit durch monatliche Vergütung in Theorie- und Praxisphasen
• Auslandsaufenthalt möglich
• Hohe Übernahme- und Karrierechancen

Das Studium dauert drei Jahre (6 Semester). Bei Interesse sende uns bitte Deine aussagekräftige Bewerbung inkl. Lebenslauf und die letzten zwei Zeugnissen sowie ggf. Praktikumszeugnisse zu.

Als PDF herunterladen

Angebot weiterleiten

Als Duales Studium: BWL - Medien- und Kommunikationswirtschaft / Kommunikationsmanagement bewerben

Es sind PDF Dateien von max. 8MB erlaubt. Videobewerbungen nehmen wir gerne über einen Link im PDF entgegen.
 
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Personen, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, bedürfen der Einwilligung ihres gesetzlichen Vertreters. Benutzen Sie dazu die von uns, im Rahmen der Onlinebewerbung bereitgestellte Einwilligungserklärung.